07.09.2017

Zwei Kunstmann-Sachbücher auf der SPIEGEL-Bestsellerliste!

Noam Chomsky steht mit seinem neuen Buch „Requiem für den amerikanischen Traum“ auf Platz 17 der SPIEGEL-Sachbuch-Bestsellerliste. Chomsky beschreibt hier die Gründe für die immer größer werdende Kluft zwischen Arm und Reich in den USA und formuliert eine Gesellschaftskritik, die alle etwas angeht, die sich um die Zukunft der demokratischen Idee sorgen. "Wer schon immer mal ein Buch von einem der größten Denker unserer Zeit lesen wollte, sollte jetzt am besten mit dem brillanten, lehrreichen und sehr gut zu lesenden 'Requiem für den amerikanischen Traum' anfangen. Es ist nie zu spät, dem Irrsinn etwas entgegenzusetzen", bilanzierte Matthias Ehlers in WDR5 Scala. Hier der Podcast mit einem informativen Überblick über das, was der weltweit renommierte Linguist an den gesellschaftlichen Zuständen kritisiert.
 

Titel zur News

Ihre Ansprechpartner


Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Andreas Schäfler
Telefon:   089/12 11 93 24
 
Assistenz Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Lesungen
Jule Lange
Telefon:   089/12 11 93 29
j.lange kunstmann.de

 

Presse & Öffentlichkeitsarbeit Geschenkbuch
Heike Bräutigam
Telefon:   0043/171/80 125