07.07.2015

ATAK-Ausstellung in Basel

Als „Wunder von Berlin“ kündigt das Cartoonmuseum Basel seine Sonderausstellung zu ATAK (3. Juli bis 25. Oktober) an.

„Mit hohem künsterischem Anspruch, Experimentierfreude und viel Farbe übermalt ATAK, mit bürgerlichem Namen Georg Barber, die Grenzen zwischen Comic, Illustration und Kunst“, schreibt die sda. Und weiter: „Kunst war für ATAK schon immer Teil des Lebens. 1967 im ostdeutschen Frankfurt an der Oder als Sohn eines Kunstlehrers und einer Textilzeichnerin zur Welt gekommen, lernte er Schrift- und Grafikmaler. In der Punkbewegung begann er mit Street Art, darunter auch Comics. (…) Neben Werken von ATAK selber werden auch solche seiner Studierenden gezeigt, die zudem auf die Sammlung des Cartoonmuseums Bezug nehmen. Daraus entsteht ein lustvoller Dialog mit Wegbereitern wie Georg Grosz, Charles Addams oder Winsor McCay.

Hier geht's zur Website des Cartoonmuseums Basel.

Titel zur News

Ihre Ansprechpartner



Verkauf | Key-Account & Marketing
Sabine Ossojnig 
Telefon:  +49 (0)89 / 12 11 93 30
Vertrieb
Claire Martin
Telefon: +49 (0)89 / 12 11 93 27
E-Mail: vertrieb kunstmann.de

 
Lesungen im Buchhandel
Jule Lange
Telefon:  +49 (0)89 / 12 11 93 29