13.12.2016

Axel Hacke als Gastkritiker im Literarischen Quartett

Am vergangenen Freitag war Axel Hacke in einer neuen Rolle im TV zu sehen: als Gastkritiker im Literarischen Quartett des ZDF.
Hier geht's zum podcast der Sendung, in der neue Bücher von Lew Tolstoi, Joan Didion, Christoph Ransmayr und John Fante besprochen wurden.

Und heute Dienstag lief in hr2 ein "Doppelkopf"-Interview, das Karin Röder mit Axel Hacke geführt hat. Die Sendungsankündigung finden Sie hier, das Gespräch selbst hier!

"Ein kleines Buch, das es in sich hat und mit herrlich verrückten Bildern von Michael Sowa geschmückt ist. Axel Hacke begegnet eines Tages einem netten älteren Herrn, der allerlei Zauberkunststückchen macht. Es stellt sich heraus: Das ist der sogenannte liebe Gott, er möchte sich seine Schöpfung mal näher ansehen. Was die beiden auf ihren Spaziergängen so reden, ist zugleich tiefernst und rasend komisch." Elke Heidenreich in WDR4 über Hackes neues Buch "Die Tage, die ich mit Gott verbrachte"
 

Titel zur News

Ihre Ansprechpartner



Verkauf | Key-Account & Marketing
Sabine Ossojnig 
Telefon:  +49 (0)89 / 12 11 93 30
Vertrieb
Claire Martin
Telefon: +49 (0)89 / 12 11 93 27
E-Mail: vertrieb kunstmann.de

 
Lesungen im Buchhandel
Jule Lange
Telefon:  +49 (0)89 / 12 11 93 29