30.05.2016

Björn Bickers Buch „Was glaubt ihr denn“ unter den 25 „schönsten deutschen Büchern“ 2016

Björn Bickers Buch „Was glaubt ihr denn“ wurde im Wettbewerb der „Schönsten deutschen Bücher“ in der Kategorie Allgemeine Literatur unter die 25 schönsten deutschen Bücher 2016 gewählt. Gestaltet wurde es von Marion Blomeyer, die Fotos machte Andrea Huber. Im Jubiläumsjahr der Stiftung Buchkunst, die 2016 ihren 50. Geburtstag feiert, wurden 788 Titel eingesandt. In jeder der fünf Kategorien „Allgemeine Literatur“, „Fachbücher, Wissenschaftliche Bücher, Sachbücher, Schulbücher“, „Ratgeber“, „Kunstbücher, Fotobücher, Ausstellungskataloge“ und „Kinderbücher, Jugendbücher“ gibt es fünf Preisträger, die von zwei Expertenjurys gewählt wurden. Unter den anderen Preisträgern der Kategorie Allgemeine Literatur sind: Kolokolamsk von Ilja Ilf und Jewgeni Petrow, Der Trinker von Jakob Hinrichs und Hans Fallada, Adibas von Zaza Burchuladze und Plötzlich Funkstille von Benjamin Courtault.

Der mit 10.000 Euro dotierte „Preis der Stiftung Buchkunst“ wird am 8. September 2016 im Rahmen der großen Preisverleihung in Frankfurt am Main bekanntgegeben. Er wird von einer dritten Jury aus den 25 „Schönsten deutschen Büchern“ ausgewählt.


"Der Autor hat eines der wichtigsten (und buchstäblich schönsten) Bücher zum Thema Religion komponiert. Es - besser: seine echolotartigen Berichte aus den babylonischen Undergrounds unserer modernen Welt - verdient, gelesen zu werden." Jan Feddersen, taz

Titel zur News

Ihre Ansprechpartner



Verkauf | Key-Account & Marketing
Sabine Ossojnig 
Telefon:  +49 (0)89 / 12 11 93 30
Vertrieb
Claire Martin
Telefon: +49 (0)89 / 12 11 93 27
E-Mail: vertrieb kunstmann.de

 
Lesungen im Buchhandel
Jule Lange
Telefon:  +49 (0)89 / 12 11 93 29