13.11.2014

Carlowitz-Preis für Ulrich Grober

Ulrich Grobers Buch „Die Entdeckung der Nachhaltigkeit. Kulturgeschichte eines Begriffs“ gehört seit seinem Erscheinen 2010 (2013 folgte eine aktualisierte und erweiterte Neuausgabe) zu unseren zuverlässigsten Steadysellern und zu den meistbesprochenen Titeln unseres Programms – kein Wunder angesichts der ungebrochenen Hochkonjunktur des sperrigen Paradigmas im Titel.

Die Hans-Carl-von-Carlowitz-Gesellschaft hatte gestern zur 2. Sächsischen Nachhaltigkeitskonferenz in das Opernhaus Chemnitz eingeladen, um darüber zu diskutieren, wie Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zukünftig der Forderung nach Nachhaltigkeit gerecht werden können. Als praktisches Ergebnis der Konferenz steht eine Kooperationsvereinbarung der Carlowitz-Gesellschaft mit der TU Chemnitz und der TU Bergakademie Freiberg zu einer intelligenteren Energienutzung.

Im Rahmen der Konferenz wurden Ulrich Grober (Laudator: Kurt Biedenkopf) und Ernst Ulrich von Weizsäcker (Laudator: Volker Angres) für ihre Verdienste um Nachhaltigkeit und Umwelt mit dem diesjährigen Carlowitz-Preis ausgezeichnet. Hier der Bericht der „Freien Presse Chemnitz“.

Titel zur News

Ihre Ansprechpartner



Verkauf | Key-Account & Marketing
Sabine Ossojnig 
Telefon:  +49 (0)89 / 12 11 93 30
Vertrieb
Claire Martin
Telefon: +49 (0)89 / 12 11 93 27
E-Mail: vertrieb kunstmann.de

 
Lesungen im Buchhandel
Jule Lange
Telefon:  +49 (0)89 / 12 11 93 29