20.05.2015

Julia Jessens Roman „Alles wird hell“ in der BRIGITTE

„Alles wird hell“, der Debütroman der Hamburger Autorin Julia Jessen, hat eine sehr schöne Rezension in der neuen BRIGITTE bekommen. Hier ein Auszug: „Das Leben an sich ist wahrlich kein leichter Stoff, aber Julia Jessen schafft es in ihrem literarischen Debüt, der Schwere des Daseins zu begegnen: mit ihrer lichten Prosa und der Maxime, beim Laufen nicht auf die Füße zu schauen.“

Beim nächsten HARBOUR FRONT Literaturfestival in Hamburg wird Julia Jessen auf dem Debütantensalon vertreten sein: Am 10. September stellt sie „Alles wird hell“ um 19 Uhr im Nochtspeicher vor - zusammen mit Kristine Bilkau, die ihren Romanerstling „Die Glücklichen“ (Luchterhand) präsentiert. Ein schönes Zusammentreffen, denn Julia Jessen und Kristine Bilkau sind bereits beim Deutschlandradio-Bücherfrühling auf der Leipziger Buchmesse zusammen aufgetreten.

Titel zur News

Ihre Ansprechpartner



Verkauf | Key-Account & Marketing
Sabine Ossojnig 
Telefon:  +49 (0)89 / 12 11 93 30
Vertrieb
Claire Martin
Telefon: +49 (0)89 / 12 11 93 27
E-Mail: vertrieb kunstmann.de

 
Lesungen im Buchhandel
Jule Lange
Telefon:  +49 (0)89 / 12 11 93 29