09.05.2011

Kunstmann erhält den Virenschleuderpreis

Beim diesjährigen BuchCamp auf dem Mediacampus Frankfurt wurde erstmals der Virenschleuderpreis (der Begriff geht zurück auf einen Vortrag des Terzio-Verlegers Ralph Möllers im Rahmen des BuchCamps 2010) für die erfolgreichste Social-Media-Kampagne der deutschsprachigen Buchbranche verliehen - und Kunstmann war ganz vorne mit dabei!

Verliehen wurde der Preis von den Verlagsberatern Carsten Raimann und Leander Wattig (welcher unter anderem für die Branchen-Community "Ich mach was mit Büchern" verantwortlich zeichnet), wobei sowohl die Effizienz als auch die Beliebtheit der jeweiligen Kampagne ausschlaggebend für die Bewertung waren. Mit den Online-Aktivitäten rund um die Bücher von Keri Smith konnte sich der Verlag gegen diverse lustige, kreative und inspirierende Aktionen von Mitbewerbern wie dem Carl Hanser Verlag, dem Klett-Kinderbuchverlag oder Kauperts Straßenführer durch Berlin durchsetzen. Hervorgehoben wurden dabei das hohe Maß an Interaktion und die Möglichkeit für User, selbst kreativ werden zu können. 

Der Verlag dankt den Initiatoren, allen Unterstützern, der Autorin selbst und nicht zuletzt allen Lesern der Bücher von Keri Smith, ohne deren kreative Ideen eine Kampagne dieser Form undenkbar wäre.

Mehr zum Virenschleuderpreis

Mehr über die Kampagne zu den Büchern von Keri Smith

Titel zur News

Ihre Ansprechpartner



Verkauf | Key-Account & Marketing
Sabine Ossojnig 
Telefon:  +49 (0)89 / 12 11 93 30
Vertrieb
Miriam Koruschowitz
Telefon: +49 (0)89 / 12 11 93 27
E-Mail: m.koruschowitz kunstmann.de

 
Lesungen im Buchhandel
Jule Lange
Telefon:  +49 (0)89 / 12 11 93 29