19.11.2015

Meister der komischen Kunst in Starnberg

„nah – fern“ heißt eine Ausstellung, die am 26. November im Historischen Bahnhof Starnberg eröffnet wird und diverse Meister der komischen Kunst vorstellt.

Wie ein Who-is-who unserer Reihe Meister der komischen Kunst liest sich die Teilnehmerliste. Unter dem Motto Satire und Alltag zeigen Stefanie Gritz-Sowa, Eva Muggenthaler, Heidi Müller, Ernst Kahl, Michael Sowa, Rudi Hurzlmeier und Ali Mitgutsch Malerei, Zeichnungen, Objekte und Installationen „nah – fern“ wird am Donnerstag, 26. November 2015, um 19 Uhr eröffnet und noch bis zum 20. Dezember im Historischen Bahnhof in Starnberg am See gezeigt.

Schon einige Tage zuvor, am 22. November 2015 um 15 Uhr, ist Rudi Hurzlmeier Gast im Comic Café München im Münchner Werkstattkino.

Titel zur News

Ihre Ansprechpartner



Verkauf | Key-Account & Marketing
Sabine Ossojnig 
Telefon:  +49 (0)89 / 12 11 93 30
Vertrieb
Miriam Koruschowitz
Telefon: +49 (0)89 / 12 11 93 27
E-Mail: m.koruschowitz kunstmann.de

 
Lesungen im Buchhandel
Jule Lange
Telefon:  +49 (0)89 / 12 11 93 29