08.01.2014

Nachschub von George V. Higgins

Gerade wurde Higgins' Krimi "Ich töte lieber sanft" in der Berliner Zeitung gewürdigt, und schon nächste Woche erscheint das vielleicht beste Buch dieses Autors: "Die Freunde von Eddie Coyle"

"Als Anfang der Siebzigerjahre die klassischen Detektive der Hard-Boiled-Schule zum alten Eisen mussten und der amerikanische Kriminalroman (...) eine Revolution hin zu zeitgenössischer Thematik und Ästhetik durchmachte, gehörte George V. Higgins (1939-1999) neben Elmore Leonard zu den herausragenden Köpfen der Bewegung", schreibt Günther Grosser in der Berliner Zeitung über Higgins' "Ich töte lieber sanft". Und hätte gerne "mehr davon".

Dieser Wunsch wird bald erhört: Am 15. Januar erscheint Higgins' "Die Freunde von Eddie Coyle", nach Elmore Leonards unbescheidenem Urteil "der beste Krimi, der je geschrieben wurde", wiederum in einer brillanten Übersetzung von Dirk van Gunsteren.

Titel zur News

Ihre Ansprechpartner



Verkauf | Key-Account & Marketing
Sabine Ossojnig 
Telefon:  +49 (0)89 / 12 11 93 30
Vertrieb
Miriam Koruschowitz
Telefon: +49 (0)89 / 12 11 93 27
E-Mail: m.koruschowitz kunstmann.de

 
Lesungen im Buchhandel
Jule Lange
Telefon:  +49 (0)89 / 12 11 93 29