03.06.2015

Tira mi sù, Tim!

Tim Parks‘ „Der ehrgeizige Mr. Duckworth“, soeben erschienen, erntet begeisterte Besprechungen – und fast bei jedem Rezensenten aus wieder anderen Gründen.

"Geistreich, witzig und mit viel schwarzem Humor" urteilt Roana Brogsitter im Bayerischen Rundfunk. "Wie Patricia Highsmith bürstet auch Tim Parks die vertrauten Routinen des Krimis gegen den Strich", findet Ulrich Baron in Bücher, und Stefan Sprang vom Hessischen Rundfunk jubelt: "In jeder Zeile merkt man, dass dieser Krimi von einem hochkarätigen Autor kommt, der wirklich brillant schreiben kann."
„Tira mi sù“ („Zieh mich hoch“) ist Gitta Lists Besprechung in der Bonner Schnüss betitelt und trifft damit punktgenau das Streben und Trachten von Parks‘ Helden Morris Duckworth, der um jeden Preis nach oben will. Hier ein Auszug: „Parks verhandelt den Aufstiegswillen seines Möchtegern-Snobs so süffisant, ironisch und bissig, wie er die Klasse der italienischen borghesi beschreibt: hier noble Blasiertheit zwischen noblen Antiquitäten, dort der Aufstiegswille eines eitlen Opportunisten, dessen Vater ein englischer Mittelklassesäufer ist, der seinen Sohn verachtet. Ein exquisit schwarzer Stoff - und ein interessanter Protagonist. Morris Duckworths sehr spezielle Dialektik in Moralfragen zu verfolgen, macht bösen Spaß. Gut also, dass Parks kein Spielverderber ist und ans Ende seiner Geschichte die Verheißung auf Fortsetzung stellt – Morris ist einfach zu ehrgeizig, um mit einem Mord zufrieden zu sein.“

Titel zur News

Ihre Ansprechpartner



Verkauf | Key-Account & Marketing
Sabine Ossojnig 
Telefon:  +49 (0)89 / 12 11 93 30
Vertrieb
Miriam Koruschowitz
Telefon: +49 (0)89 / 12 11 93 27
E-Mail: m.koruschowitz kunstmann.de

 
Lesungen im Buchhandel
Jule Lange
Telefon:  +49 (0)89 / 12 11 93 29