10.03.2016

Übersetzerpreis für Christine Ammann

Der Straelener Übersetzerpreis der Kunststiftung NRW geht dieses Jahr an Brigitte Döbert. Den mit 5.000 Euro dotierten Förderpreis erhält Christine Ammann (Foto: Alex Zimmermann) für ihre Übersetzung von David G. Haskells „Das verborgene Leben des Waldes“. Die Preisverleihung findet am 8. Juni in Straelen statt. Wir gratulieren herzlich!

„Er findet Wunder um Wunder – und für jedes Wunder eine Metapher… An dem Biologieprofessor Haskell ist ein Dichter verloren gegangen“, schrieb Tobias Becker im LiteraturSPIEGEL über Haskells „Das verborgene Leben des Waldes“. Dass sich die Poesie dieses Sachbuchs so gut vermittelt, ist nicht zuletzt Christine Ammanns brillanter Übersetzung zu verdanken.

Auch die Leserjury von WDR5 ist schwer begeistert von diesem Buch und seiner Übersetzung. Wir empfehlen Ihnen den Beitrag in der Sendung Leonardo am 18. März!
 

Titel zur News

Ihre Ansprechpartner



Verkauf | Key-Account & Marketing
Sabine Ossojnig 
Telefon:  +49 (0)89 / 12 11 93 30
Vertrieb
Miriam Koruschowitz
Telefon: +49 (0)89 / 12 11 93 27
E-Mail: m.koruschowitz kunstmann.de

 
Lesungen im Buchhandel
Jule Lange
Telefon:  +49 (0)89 / 12 11 93 29