15.02.2017

Viel Applaus für F.W. Bernsteins "Frische Gedichte"

Die "Frischen Gedichte" von F.W. Bernstein sind soeben erschienen und mit viel Kritikerapplaus gestartet. In der Literarischen Welt schreibt Richard Kämmerlings: "In Zeiten wie diesen kann uns nur noch die Hochkomik der Neuen Frankfurter Schule helfen. Ihr Gründungsmitglied F. W. Bernstein serviert 'Frische Gedichte' – ein phänomenales Spätwerk." Und weiter: "Man beobachtet hier mit Erstaunen und auch mit Neid einen Veredelungsprozess, in dem aus sämtlichem Gedankenmüll und Sorgenabfall lyrische High-End-Produkte werden. Kein Recycling, sondern Alchemie. 'Sinnverlust ist Lustgewinn' ist die Zauberformel, die nur auf den ersten Blick hedonistisch klingt, sondern vielmehr eine Überlebensstrategie ist, die sich auch auf den Leser überträgt." Man möchte gar nicht mehr aufhören zu zitieren: "Bernstein ist ein großer Meister in der Kunst des Sich-klein-Machens; er gibt sich als Lehrling, der freilich seine Vorbilder wie den von ihm häufig parodierten Rilke in der Wahl belangloser Gegenstände weit übertrifft." Hier der ganze, sehr lesenswerte Artikel!

Ein großer Bernstein-Freund ist auch Manfred Papst, der seine Kolumne in der NZZ am Sonntag ganz dem Thema Bernstein widmet. Hier ein Auszug: "Auch falls Sie den Namen F.W. Bernstein noch nie gehört haben sollten, gibt es mindestens einen Zweizeiler von ihm, den Sie kennen, der aber oft fälschlicherweise Robert Gernhardt zugeschrieben wird: 'Die schärfsten Kritiker der Elche / waren früher selber welche.' Noch besser gefällt mir indes folgende Summa aus dem neuen Band: 'Ich trage einen Bart am Kinn, / weil ich ein Kinnbartträger bin. / Ich zeige meinem Bart die Welt. / Sie missfällt.'"

Weiter geht es morgen kurz nach 9 Uhr mit einem Bernstein-Interview von Michael Luisier in Kontext vom Schweizer Radio SRF2.

Schließlich sei auch noch auf F.W. Bernsteins Ausstellung und Buchpremiere am 7. März 2017 im Berliner Buchhändlerkeller (Carmerstr.1, 10623 B-Charlottenburg) verwiesen!

Titel zur News

Ihre Ansprechpartner



Verkauf | Key-Account & Marketing
Sabine Ossojnig 
Telefon:  +49 (0)89 / 12 11 93 30
Vertrieb
Claire Martin
Telefon: +49 (0)89 / 12 11 93 27
E-Mail: vertrieb kunstmann.de

 
Lesungen im Buchhandel
Jule Lange
Telefon:  +49 (0)89 / 12 11 93 29