30.06.2015

Yanis Varoufakis in den Medien

Varoufakis: Gastbeitrag in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung, Rezension auf dem Portal für Politikwissenschaft

Yanis Varoufakis, von Michael Martens in der FAZ am 22.6. als „Kommunikationswunder von Athen“ beschrieben, hat für die FAS vom 21.6. einen Gastbeitrag geschrieben, dem „auch viele konservative Wirtschaftswissenschaftler (werden) zustimmen können“ (Martens) – und den man auch nach dem Scheitern der Brüsseler Verhandlungen nochmals konsultieren sollte.

Max Lüggert hat auf dem Portal für Politikwissenschaft eine lesenswerte Rezension von Varoufakis‘ „Bescheidener Vorschlag zur Lösung der Eurokrise“ veröffentlicht. Sein Fazit, trotz einiger Einschränkungen: „Dennoch lädt dieser schmale Band zum Nachdenken ein, da er einen europarechtlich durchführbaren Lösungsvorschlag ausbuchstabiert. Wer auch immer die Diskussion um die Eurorettung verfolgt, sollte dieses Buch zur Hand nehmen.“ Hier geht's zur vollständigen Besprechung!

Titel zur News

Ihre Ansprechpartner



Verkauf | Key-Account & Marketing
Sabine Ossojnig 
Telefon:  +49 (0)89 / 12 11 93 30
Vertrieb
Claire Martin
Telefon: +49 (0)89 / 12 11 93 27
E-Mail: vertrieb kunstmann.de

 
Lesungen im Buchhandel
Jule Lange
Telefon:  +49 (0)89 / 12 11 93 29