Buch

Auch erhältlich als

16.95 € (D)
In den Warenkorb
inkl. MwSt, zzgl. Versand
Tim Parks
Mr. Duckworth sammelt den Tod
Kriminalroman

444 Seiten
sofort lieferbar
erschienen im September 2015

Übersetzt von Ulrike Becker
ISBN 978-3-88897-932-3

Tim Parks

Mr. Duckworth sammelt den Tod

Morris Duckworth ist älter geworden, verheiratet mit Antonella, der dritten und ältesten Trevisan-Schwester, erfolgreicher Vorstand des Familienimperiums und Kunstsammler – von Gemälden, auf denen Gewalt und Tod abgebildet sind. So kann er seine freie Zeit in Betrachtung von Taten verbringen, von denen er hofft, sie niemals wieder selbst verüben zu müssen. Aber als Morris dem Museum der Stadt eine prächtige Ausstellung vorschlägt, um so alles, was er über Mord, Totschlag und Ästhetik weiß, mit der Welt zu teilen, werden ihm Hindernisse in den Weg gestellt, die auch in dem sanftesten Größenwahnsinnigen mörderische Instinkte hervorrufen.

Autorenporträt

Tim Parks, geb. in Manchester, wuchs in London auf und studierte in Cambridge und Harvard. Seit 1981 lebt er in Italien.
Seine Romane, Sachbücher und Essays sind hochgelobt und mit vielen Preisen ausgezeichnet, u.a. den Somerset Maugham, Betty Trask und Llewellny Rhys Awards. Er unterrichtet...

Morris Duckworth: Talentierter als Mister Ripley

  • PRESSE
  • PRESSEMATERIAL
  • LESERSTIMMEN
  • LESETIPPS
  •  

"Die Kombination von englischem Humor und italienischem Flair funktioniert jedenfalls so gut, dass die Frage, ob der talentierte Mister Duckworth nun noch einmal davonkommt oder aber seiner überfälligen Strafe zugeführt wird, den echten Parks-Fan bis zur allerletzten Seite in Atem hält."
Kristina Maidt-Zinke, Süddeutsche Zeitung

"Die Abenteuer eines charmanten Kunstsammlers und Mörders in Verona, aufgezeichnet von einem der reflektiertesten Literatur-Durchdenker der westlichen Welt."
Mark Siemons, FAS
 

Es wurden noch keine Leserstimmen zum Titel abgegeben.

Ihre Meinung

Sortieren nach:
ARTIKEL (26 Titel)
Seite1 2»ALLE