Buch
26.00 € (D)
inkl. MwSt, zzgl. Versand
Heng Ou / Amely Greeven / Marisa Belger / Jenny Nelson
Die ersten vierzig Tage
Was junge Mütter nach der Geburt wärmt und stärkt

224 Seiten
lieferbar ab 20.09.2017

Übersetzt von Magdalena Kotzurek
ISBN 978-3-95614-209-3
Neuerscheinung

Heng Ou / Amely Greeven / Marisa Belger / Jenny Nelson

Die ersten vierzig Tage

Die ersten vierzig Tage nach der Geburt sind eine entscheidende Phase im Leben einer Mutter: Ihr Baby kommt langsam in der Welt an, Mutter und Kind lernen einander kennen und miteinander leben. Dieses Buch widmet sich dem Wohlergehen der Mutter in den ersten Lebenswochen des Kindes – während sonst fast immer der Fokus auf dem Neugeborenen liegt.
Inspiriert wurde Heng Ou vom traditionellen chinesischen Ritual des zuo yuezi, der uralten Kunst der Pflege der jungen Mutter, in das ihre Tante Ou, eine begnadete Heilkundige, sie einweihte. Dieses fürsorgliche Ritual sieht Rückzug, Ruhe und Wärme vor und unterstützt die Mutter emotional, mental und ganz konkret, indem sie mit sorgfältig ausgewählten, stärkenden Speisen und Getränken versorgt wird.
Auch in vielen anderen Kulturen gibt es ähnliche Rituale, und Heng Ou interpretiert diesen Wissensschatz auf frische, zeitgemäße Weise. Sie liefert jungen Müttern – und den Angehörigen und Freunden, die sie gerne liebevoll unterstützen wollen – Nahrung für Geist, Seele und Körper: praktische Ratschläge und herzerwärmenden Zuspruch, moderne Erkenntnisse und alte Weisheit – und wunderbare Rezepte für stärkende Brühen, würzige Suppen und Eintöpfe, leichte Gerichte, appetitliche Happen und duftende Tees.

Autorenporträt

Hen Ou wurde als Tochter chinesischer Einwanderer in den USA geboren. Sei studierte Grafikdesign in Pasadena und ist die Gründerin von "MotherBees", einem Unternehmen, das junge Mütter während der ersten vierzig Tage mit Essen und Unterstützung versorgt. Heng Ou lebt mit ihren drei Kindern in Los...
Amely Greeven ist Autorin mehrerer erfolgreicher Bücher zu Wellness- und Gesundheitsthemen.
  • PRESSEMATERIAL
  • LESERSTIMMEN
  •  
 

Es wurden noch keine Leserstimmen zum Titel abgegeben.

Ihre Meinung