Warenkorb
Versandkosten
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz
Lieferdauer
Innerhalb Deutschlands liefern wir in der Regel in zwei bis vier Werktagen
Zahlungsarten
Bargeldlose Zahlung: per Kreditkarte, Lastschrift oder PayPal
Lieferung nur nach Deutschland, Österreich und Schweiz

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt.
288 Seiten

Julia Jessen

Alles wird hell

Ein Liebesroman, ein Familienroman -
der Roman eines Lebens.

»Ich stehe schon fast am Gartenzaun. Schaue auf meine Füße. Sie stehen ganz genau nebeneinander. Höchstens noch sieben Schritte bis zum Tor. Höchstens. Als ich wieder hochschaue, sehe ich mich. Eine alte Frau. Ich stehe auf meiner Gartentreppe und rauche. Ich sehe, wie ich stürze. Kopfüber. Ich stürze sehr langsam. Still ist es.«
Es ist Odas Geschichte, die Julia Jessen in ihrem wunderbaren Debüt erzählt, die Geschichte einer Frau, die das Glück familiärer Beständigkeit wie das der kleinen Fluchten kennt, die sich nicht in den widersprüchlichen Anforderungen eines »modernen« Lebens verliert, die unkonventionelle Entscheidungen trifft und nicht damit hadert.
Da ist das kleine Mädchen, die erste Lüge und das Gefühl von Freiheit. Da ist die provozierende Sechzehnjährige, der gnadenlose, dennoch liebevolle Blick auf die Verwandtschaft und die erste sexuelle Erfahrung. Da ist die junge Frau, die sich ein zweites Kind wünscht, und ihr Mann, der diesen Wunsch verweigert. Wie wird man damit fertig, ohne sich zu trennen? Wie kann man Entfremdung überwinden, die Liebe bewahren? Bis ins Alter?
Davon erzählt dieser großartige Roman eines Lebens. Ganz und gar gegenwärtig. Und alles wird hell.

Erhältlich als

Autorenporträt

Alle Bücher des Autors

Pressestimmen


"Ein eigenwilliger Roman über eine eigenwillige Frau mit ebenso eigenwilligen weiblichen Vorfahren. (...) 'Alles wird hell' ist ein beachtenswertes Debüt, zart gesponnen und in vielen Passagen ganz schön hell."
Katja Weise, NDR Kultur


"Julia Jessens Roman ist eine Hymne aufs Leben, auch in seinen gebrochenen Facetten. Und er macht Mut, auch Sterben und Tod nicht auszublenden. Unbedingt lesenswert."
Andrea Lieblang, WDR5 Bücher

Mehr   


"‘Alles wird hell‘ ist ein ungewöhnliches Debut, mit einer eigenen, kraftvollen Sprache.“
NDR Bücherjournal


"In den besten Momenten erinnern die Szenen und Dialoge dieses Debütromans an Yasmina Reza und lassen spannungsreiche Beziehungen (...) der Figuren sichtbar werden."
Sandra Kerschbaumer, FAZ


"Das Leben an sich ist wahrlich kein leichter Stoff, aber Julia Jessen schafft es in ihrem literarischen Debüt, der Schwere des Daseins zu begegnen: mit ihrer lichten Prosa und der Maxime, beim Laufen nicht auf die Füße zu schauen."
Brigitte


"Schicksalhafte Wendungen halten das Buch in dichter Spannung. Unbedingt lesenswert."
LiteraturSeiten München


"Das großartige Debüt von Julia Jessen erzählt von den kleinen Momenten, die ein ganzes Leben ergeben."
Freundin


"Mit seinem federnden Rhythmus zieht der Roman in die unberechenbare Gefühlswelt dieser Frau hinein (…) und plötzlich steht man mittendrin in einem fremden Leben, das man nicht so schnell wieder loswerden kann.“
Fatma Aydemir, taz

Weniger  

Mediathek

Impressum | AGB & Widerrufsbelehrung | Datenschutz © 2017 Verlag Antje Kunstmann GmbH