Warenkorb
Versandkosten
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz
Lieferdauer
Innerhalb Deutschlands liefern wir in der Regel in zwei bis vier Werktagen
Zahlungsarten
Bargeldlose Zahlung: per Kreditkarte, Lastschrift oder PayPal
Lieferung nur nach Deutschland, Österreich und Schweiz

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt.
224 Seiten

Übersetzt von Maja Pflug

Marco Balzano

Damals, am Meer

Back to the roots: drei Männer in einem Auto, auf einer Reise quer durch Italien, zurück ans Meer.

Drei Männer in einem Auto, drei Generationen auf einer Reise quer durch Italien. Nicola und sein Vater haben sich breitschlagen lassen, Großvater Leonardo zu begleiten, um die Wohnung am Meer zu verkaufen, unten in Apulien, wo schon lange keiner mehr war. Das sind sie dem Nonno schuldig, der, »groß und stark wie ein Krieger«, Analphabet und Kommunist, alle Kinder und Enkel der Familie erzogen hat, die der Arbeit wegen in den Norden gezogen ist. Doch jetzt scheint die große Familie auseinander zu fallen, und für jeden stellt sich die Frage: Wo bin ich wirklich zu Hause?
Widerwillig machen sich Großvater, Vater und Sohn gemeinsam auf den Weg, jeder erfüllt von seinen ganz eigenen Erinnerungen. Für Nicola ist »la casa al mare« das Feriendomizil, der Ort der ersten Liebschaften, für den Vater die Erinnerung an seine eigene Jugend, für Nonno Leonardo die Heimat, in die doch alle einmal zurückkehren wollten, das letzte gemeinsame Bindeglied. Behutsam nähern sich die drei ganz unterschiedlichen Männer einander an. Drei Generationen, die sich erinnern, drei Sprachen, um das Italien von gestern und heute zu erzählen, die Emigration und den Verlust der Wurzeln, den Wunsch, neu aufzubrechen und einen Ort zu finden, an dem man bleiben will.

Erhältlich als

Autorenporträt

Pressestimmen

"Balzano ist ein schöner, leiser, melancholischer Männerroman gelungen. Etwas ziemlich Seltenes also." DLR Kultur, Katharina Döbler

"Ein einfühlsamer und melancholischer Roman, unbedingt lesenswert, weil er nicht nur gut geschrieben ist, sondern sehr viel über Italien erzählt." Roana Brogsitter, BR 5

Mehr   

"Marco Balzanos Debüt ist eine einfühlsam erzählte Chronik über den Versuch, irgendwo heimisch zu werden - im Raum und in der Zeit." Ulrike Sárkány, NDR kultur

"Ein Stück italienische Zeitgeschichte und ein höchst amüsanter Roman" Vital

"Dieses Buch schmeckt nach Italien, nach Süden und nach Poesie" NZZ

"Balzanos Buch ist wie ein Seismograph, es sucht leise Erschütterungen." tip Berlin

"Ein warmherziges Plädoyer für die Familie - wunderbar italienisch eben." Myself

Weniger  
Impressum | AGB & Widerrufsbelehrung | Datenschutz © 2017 Verlag Antje Kunstmann GmbH