Warenkorb
Versandkosten
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz
Lieferdauer
Innerhalb Deutschlands liefern wir in der Regel in zwei bis vier Werktagen
Zahlungsarten
Bargeldlose Zahlung: per Kreditkarte, Lastschrift oder PayPal
Lieferung nur nach Deutschland, Österreich und Schweiz

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt.
Coverbild Das Geschenk von Carol Ann Duffy,Rob Ryan, ISBN 978-3-88897-689-6
32 Seiten

Übersetzt von Ulrike Becker
Illustrationen von Rob Ryan

Carol Ann Duffy / Rob Ryan

Das Geschenk

Eine Fabel voll Zauber und Poesie über das "Geschenk des Lebens".

"Vor dem Einschlafen schaute das Mädchen über die mondbeglänzten Dächer bis zu dem dunklen Wald am Rande der kleinen Stadt, lauschte dem leisen, suchenden Rufen einer Eule und fragte sich, was das Leben ihr wohl bringen würde."
Vom Geschenk des Lebens erzählt dieses Buch, und von der Vorfreude auf das, was kommen mag. Davon, einen Platz zu finden, wo man sich zu Hause fühlt, sich entfalten kann und wo Wünsche in Erfüllung gehen. Etwas zu entdecken, das man pflegen und zum Blühen bringen kann und das man später gerne mit den eigenen Kindern teilt. Den Dingen und den Menschen, die man liebt, Aufmerksamkeit und Zeit zu widmen. Und nicht zu vergessen, dass das Leben endlich ist.
Rob Ryan hat eine alte, schon fast vergessene Kunst zu neuem Leben erweckt: In seinen zarten, detailverliebten Scherenschnitten eröffnet er uns eine Welt voller Zauber und Poesie.

Erhältlich als

Autorenporträt

Illustratorenporträt

Rob Ryan, 1962 in Zypern geboren, hat am Royal College of Art studiert. Seine Scherenschnitt- und Siebdruckarbeiten werden wegen ihres ganz eigenen, unverwechselbaren Stils hoch geschätzt. Neben seiner Arbeit als freier Künstler veröffentlichte ...

Mehr  

Pressestimmen

"Carol Ann Duffy, geadelt zum "Poet laureate" der englischen Königin, hat eine zielstrebige kleine Lebens- und Sterbe-Fabel erfunden, die sich in den reizenden Illustrationen von Rob Ryan ganz entfalten darf." Nürnberger Zeitung

Impressum | AGB & Widerrufsbelehrung | Datenschutz © 2017 Verlag Antje Kunstmann GmbH