Warenkorb
Versandkosten
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz
Lieferdauer
Innerhalb Deutschlands liefern wir in der Regel in zwei bis vier Werktagen
Zahlungsarten
Bargeldlose Zahlung: per Kreditkarte, Lastschrift oder PayPal
Lieferung nur nach Deutschland, Österreich und Schweiz
 
Hinweis zum Datenschutz:
Selbstverständlich werden Ihre personenbezogenen Daten gemäß der geltenden EU-Datenschutzgrundverordnung und des Telemediengesetzes behandelt. Mehr Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt.
Coverbild Der lange Marsch von Rafael Chirbes, ISBN 978-3-88897-923-1
330 Seiten

Übersetzt von Dagmar Ploetz

Rafael Chirbes

Der lange Marsch

Aus dem Chor der Stimmen in diesem Roman spricht vor allem die Stimme Spaniens. Sie erzählt aus einem vom Rest Europas abgeschnittenen Land
und aus einer Zeit, von der es heißt, damals, zwischen dem Ende des Bürgerkriegs 1939 und dem Beginn von Francos langem Abschied 1970
habe Schweigen geherrscht. Wie auf einem riesigen Wandgemälde erzählt Rafael Chirbes vom langen Weg zweier Generationen. Sie stolpern durch eine von kleinen und großen Revolutionen erschütterte Gegenwart, verstellt mit den Zeichen einer neuen, vom fernen Europa ins Land drängenden Zeit. Und sie schlagen sich herum mit den Bewachern einer Vergangenheit, von der sie ahnen, daß sie ihr gemeinsames Erbe ist.
Rafael Chirbes' erzählerischer Blick interessiert sich für die dem Schwarzweißbild gegenläufigen Schicksale aus dieser Zeit. Seine Kunst ist die Einbindung des Unscheinbaren in den Rahmen einer weit gespannten inneren Geschichte.

Erhältlich als

Autorenporträt

Impressum | AGB & Widerrufsbelehrung | Datenschutz | Cookie-Einstellungen © 2020 Verlag Antje Kunstmann GmbH