Warenkorb
Versandkosten
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz
Lieferdauer
Innerhalb Deutschlands liefern wir in der Regel in zwei bis vier Werktagen
Zahlungsarten
Bargeldlose Zahlung: per Kreditkarte, Lastschrift oder PayPal
Lieferung nur nach Deutschland, Österreich und Schweiz

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt.
Coverbild Der melancholische Mörder von Francois Emmanuel, ISBN 978-3-88897-295-9
207 Seiten

Übersetzt von Bernd Wilczek

Francois Emmanuel

Der melancholische Mörder

Ein Mordauftrag wider Willen vereint Opfer und Täter.

"Menschen umzubringen, ist nie meine große Stärke gewesen... Hass liegt mir nicht, und wenn ich Blut sehe, wird mir schwindlig." Wider Neigung und Natur sieht sich der Büroangestellte Leonard Gründ mit einem Mordauftrag betraut. Unauffälligkeit und Diskretion, das ist ihm klar, helfen hier nicht weiter, und um den Auftrag einfach abzulehnen, ist es zu spät. Aber richtig vertrackt wird die Sache erst, als Leonard feststellen muss, dass der Mann, den er aus dem Weg schaffen soll, Bescheid weiß - und sich ebenso wenig wie sein potenzieller Killer erklären kann, warum er sterben soll. Francois Emmanuel bringt alle Gattungsgrenzen ins Wanken, um uns einen philosophischen Krimi voll Hintersinn und sanftem Witz zu erzählen, der die Frage nach dem Wert des Menschen auf eine ganz eigene Weise beantwortet.

Erhältlich als

Autorenporträt

Impressum | AGB & Widerrufsbelehrung | Datenschutz © 2017 Verlag Antje Kunstmann GmbH