Warenkorb
Versandkosten
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz
Lieferdauer
Innerhalb Deutschlands liefern wir in der Regel in zwei bis vier Werktagen
Zahlungsarten
Bargeldlose Zahlung: per Kreditkarte, Lastschrift oder PayPal
Lieferung nur nach Deutschland, Österreich und Schweiz
 
Hinweis zum Datenschutz:
Selbstverständlich werden Ihre personenbezogenen Daten gemäß der geltenden EU-Datenschutzgrundverordnung und des Telemediengesetzes behandelt. Mehr Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt.
Coverbild Es war einmal ein Land von Sari Nusseibeh,Anthony David, ISBN 978-3-95614-082-2
528 Seiten

Übersetzt von Katharina Förs, Thomas Wollermann, Gabriele Gockel

Sari Nusseibeh / Anthony David

Es war einmal ein Land

Ein Leben in Palästina

Nusseibehs Buch ist das "Gegenleben" zu Amos Oz großartigem autobiografischem Roman "Eine Geschichte von Liebe und Finsternis".

"Es war einmal ein Land" - wie der Anfang eines Märchens klingt der Titel von Sari Nusseibehs Autobiografie, die sich wie ein unvollendeter Roman aus dem 19. Jahrhundert liest und gleichzeitig ein lebendiges Bild der heutigen palästinensischen Gesellschaft zeichnet. Man versteht nach dieser aufwühlenden Lebensgeschichte Nusseibehs, Rektor der Al-Quds-Universität in Jerusalem, dass man das Leben der "anderen" kennen muss, um den israelisch-palästinensischen Konflikt überhaupt lösen zu können.

Erhältlich als

Autorenporträt

Pressestimmen

"Ein feinsinniges, trauriges und humorvolles Erinnerungsbuch, das neues Licht auf die Tragödie des Israel-Palästina-Konflikts wirft." Amos Oz

"Nirgends hat man zuvor einen so erlebten und reflektierten Durchgang durch die leidvollen letzten sechs Jahrzehnte palästinensischer Geschichte gelesen!" Die ZEIT

Mehr   

"Nusseibehs Buch ist ein einzigartiges Zeugnis des palästinensischen Dramas, bewundernswert mutig in seiner geistigen Unabhängigkeit und im unermüdlichen Werben für rationale, humane Lösungen." Literaturen

Weniger  
Impressum | AGB & Widerrufsbelehrung | Datenschutz | Cookie-Einstellungen © 2020 Verlag Antje Kunstmann GmbH