Warenkorb
Versandkosten
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz
Lieferdauer
Innerhalb Deutschlands liefern wir in der Regel in zwei bis vier Werktagen
Zahlungsarten
Bargeldlose Zahlung: per Kreditkarte, Lastschrift oder PayPal
Lieferung nur nach Deutschland, Österreich und Schweiz

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt.
Coverbild Helmut Schmidt. Politik ist ein Kampfsport CD von Jürgen Roth,Gert Heidenreich, ISBN 978-3-88897-742-8

Beitrag von Bernd Maier, Heinz Strobel

Jürgen Roth / Gert Heidenreich

Helmut Schmidt. Politik ist ein Kampfsport CD

Eine Revue in Originaltönen

»Das is’ so klar wie dicke Tinte ...« Helmut Schmidt

Helmut Schmidt, geboren 1918, war Hamburger Innensenator, wehrpolitischer Experte der SPD, Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion, Bundesverteidigungs-, Finanz- und Wirtschaftsminister und von 1974 bis zu seinem Sturz im Herbst 1982 Bundeskanzler. Sein Leben, das beinahe die Zeitspanne eines Jahrhunderts umfasst, ist oft beleuchtet, dokumentiert und kommentiert worden, in Filmen, voluminösen Biografien und Features. Jürgen Roth wählt einen anderen Zugang. Aus zahllosen Reden Schmidts hat er die lässigsten und schneidigsten Passagen zusammengestellt und bringt Schmidts phänomenale Auftritte im Bundestag in den 50er und 60er Jahren genauso wieder in Erinnerung wie die heftigen und deftigen Auseinandersetzungen mit seinem virtuosesten Widerpart, Franz Josef Strauß. Entstanden ist so ein Kaleidoskop grandioser rhetorischer Momente, ein rasantes, komisches und mitunter auch melancholisches Hörbild.

Erhältlich als

Autorenporträt

Sprecherporträt

Pressestimmen

"Jürgen Roths wunderbare 'Revue in Originaltönen' führt uns Helmut Schmidt als einen Staatsmann vor, dem das Stänkern nie fremd war und der, wie sein ewiger Antipode Franz-Josef Strauß mal sagte, 'forsche Politkommandeur-Stimmung' zu verbreiten imstande war. Bauchredner war er nie, aber Rauchredner, so Jürgen Roth. (...) Dieses Hörbuch, das auf ironische Weise Helmut Schmidt ein Originalton-Denkmal errichtet, ist unbedingt empfehlenswert, und jetzt halten wir die Schnauze." Knut Cordsen, Bayerischer Rundfunk

"Eine solche Anzahl an geistreichen, pointenstarken und dramaturgisch grandios gestalteten Reden hat vor und nach Schmidt kein Politiker zustande gebracht. Jürgen Roth aber ist ein legitimer Nachfolger des Toncollagenmeisters Ror Wolf." kulturnews

Mehr   

"Aus meiner Sicht das bisher beste politische Roth-Feature, vielleicht, weil es das bislang ernsteste seiner Art ist." Der Hörspiegel

"Ein politisch unterhaltsames und informatives Kaleidoskop rhetorischer Glanzstücke."
WDR 3 Resonanzen

"Roth läßt durch geschickt geschnittene und kommentierte O-Töne Helmut Schmidts dessen Auftritte im Bundestag in den 50er und 60er Jahren aufleben, seine scharfen Verbalattacken gegen politische Gegner wie Alfred Dregger, Lothar Haase, Richard 'Kopf ab' Jaeger (dem der geflügelte Titel 'Schmidt-Schnauze' zugeschrieben wird) und Franz Josef Strauß und seine Abrechnung mit Hans-Dietrich Genscher."
Frank Becker, Musenblätter

"Neuerlich begeistert das Ergebnis."
Weser Kurier

"Diese kritische Hommage ist ein angenehm unprätentiöses Produkt auf dem diversifizierten Markt der Helmut-Schmidt-Glorifizierung."
Wolfgang Schneider, DLR Kultur

Weniger  

Mediathek

"Politik ist Kampfsport"

Impressum | AGB & Widerrufsbelehrung | Datenschutz © 2017 Verlag Antje Kunstmann GmbH