Warenkorb
Versandkosten
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz
Lieferdauer
Innerhalb Deutschlands liefern wir in der Regel in zwei bis vier Werktagen
Zahlungsarten
Bargeldlose Zahlung: per Kreditkarte, Lastschrift oder PayPal
Lieferung nur nach Deutschland, Österreich und Schweiz

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt.
428 Seiten

Übersetzt von Lea Rachwitz, Hans-Joachim Hartstein

Martí Perarnau

Herr Guardiola

Das erste Jahr mit Bayern München

Als der katalanische Trainer Pep Guardiola seinen Posten beim FC Bayern antrat, waren die Fußballfans in ganz Deutschland elektrisiert. Guardiolas Verbindung mit dem FC Barcelona war eine beispiellose Erfolgsgeschichte. Er gewann alle bedeutenden nationalen und internationalen Titel, die ein Verein gewinnen kann. Auch der FC Bayern hatte gerade ein Erfolgsjahr hinter sich, in dem er das Triple gewann.
Was können die Fans von dieser Zusammenarbeit erwarten? Was wird Pep Guardiola aus dem FC Bayern machen? Inzwischen ist klar: Pep Guardiolas Persönlichkeit passt zu Bayern München, und ihn beeindrucken die Vereinsphilosophie wie der unbedingte Erfolgswille des deutschen Rekordmeisters.
Der spanische Journalist und ehemalige Spitzensportler Martí Perarnau, der Pep Guardiola persönlich kennt und einen exklusiven Zugang zu ihm und den Spielern hat, begleitet die erste Saison von 'Dienstbeginn' 2013 bis zum letzten Spieltag der Saison 2013/14. Er beobachtet das Training aus nächster Nähe und spricht mit Guardiola über Vorbereitung, Spiele, Taktik, strategische Entwicklungen, über Ärger und Freude, Niederlagen und Erfolge.
So entsteht das facettenreiche Doppelportrait eines besonderen Trainers und eines besonderen Vereins. "Herr Guardiola" ist ein Muss für alle Fans, die Fußball lieben und den Geheimnissen des Erfolgs auf die Spur kommen wollen.

Erhältlich als

Autorenporträt

Pressestimmen

"Ein großartiger, intelligenter Trainer, der den Fußball liebt."
César Luis Menotti

"Er habe 'alles gesehen, was mit der Mannschaft passiert ist', sagte Perarnau, der den FC Bayern und Guardiola die ganze Saison über begleitete. Rund 200 Trainingseinheiten der Bayern habe er beigewohnt, bei insgesamt 279 Bayern-Trainings während der ganzen Saison. 'Ich habe jedes Spiel, jede Pressekonferenz gesehen', sagte der ehemalige Hochspringer. Am interessantesten sei es dabei gewesen, nach den Partien in der Spieler-Lounge der Allianz Arena zu sein. Da hätte man nach großen Siegen und Niederlagen die Reaktion am besten sehen können - vor allem bei Guardiola. 'Das ist der Zeitpunkt, wenn er ein wenig aus sich rausgeht und über den Fußball erzählt.'"
Moritz Küpper, Deutschlandfunk / Sport am Wochenende

Mehr   

"Hier blickt der katalanische Schriftsteller und ehemalige Spitzensportler Martí Perarnau in einer noch nie dagewesenen Form auf die inneren Mechanismen der Münchner Bayern und natürlich ihres Spitzentrainers. Das Buch selbst ist für jeden Fußballfan ein Novum – und ein Must-Have."
www.spielverlagerung.de

"Perarnaus Buch ‚Herr Guardiola‘ über die erste Saison des Meistertrainers in München ist eine Offenbarung."
Ronald Reng, Westdeutsche Allgemeine Zeitung

"'Herr Guardiola' überzeugt durch den Mix aus Taktik, (Spiel-)Philosophie, Hintergrundgesprächen mit Guardiola, seinem Trainerteam, dem Vorstand und Spielern."
www.miasanrot.de

"Guardiolas Geheimnisse - jetzt ein offenes Buch. 'Herr Guardiola' ist interessant und vor allem brisant."
kicker

"Hier folgt ein Autor, der das Spiel von Innen zu sehen vermag, der Arbeit eines Trainers, der das Spiel von Innen neu zu erschaffen vermag. Das ist eine selten glückliche Kombination."
Wolfram Eilenberger, Literarische Welt

"Pep Guardiola ist kein unfehlbarer Heilsbringer, aber darauf, wie er den deutschen Fußball künftig aufmischen wird, darf man sich freuen. Nach diesem Buch umso mehr."
Rainer Moritz, Deutschlandradio Kultur

Weniger  
Impressum | AGB & Widerrufsbelehrung | Datenschutz © 2017 Verlag Antje Kunstmann GmbH