Warenkorb
Versandkosten
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz
Lieferdauer
Innerhalb Deutschlands liefern wir in der Regel in zwei bis vier Werktagen
Zahlungsarten
Bargeldlose Zahlung: per Kreditkarte, Lastschrift oder PayPal
Lieferung nur nach Deutschland, Österreich und Schweiz

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt.
Coverbild Katias Schwester von Andrés Barba, ISBN 978-3-88897-339-0
218 Seiten

Übersetzt von Sabine Giersberg

Andrés Barba

Katias Schwester

"Für mich ist Barba der ungewöhnlichste und originellste unter Spaniens neuen Schriftstellern." Rafael Cirbes.

Katia und ihre Schwester leben mit ihrer Mutter in Madrid. Katia hat wenig Lust zu arbeiten, die kleine Schwester interessiert sich nicht für die Schule, die Mutter immerhin geht einer geregelten Arbeit nach: Sie ist Prostituierte. Chronistin dieser merkwürdigen Familie ist Katias Schwester. Wenn sie nicht gerade auf den stets gleichen Wegen Touristen hinterherläuft, liegt sie bei ihrer Schwester im Bett und hört sich an, wovon die träumt: Von der großen Liebe zu Giac aus Italien. Da möchte Katia gerne hin. Geld muss her, und das verdient man schnell, wenn man gut aussieht wie Katia. Im Nachtclub sich ausziehen und immer wieder die Stange rauf und runter, was ist schon dabei. Katias Schwester, Zeugin dieses Abstiegs, durchlebt dabei eine ganz andere Entwicklung. Wie ein großes Auge läuft sie durch die Stadt, lernt Menschen kennen und verwandelt alles durch ihre ganz eigene Deutung.

Erhältlich als

Autorenporträt

Pressestimmen

"Für mich ist Barba der ungewöhnlichste und originellste unter Spaniens neuen Schriftstellern." Rafael Chirbes

Impressum | AGB & Widerrufsbelehrung | Datenschutz © 2017 Verlag Antje Kunstmann GmbH