Warenkorb
Versandkosten
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz
Lieferdauer
Innerhalb Deutschlands liefern wir in der Regel in zwei bis vier Werktagen
Zahlungsarten
Bargeldlose Zahlung: per Kreditkarte, Lastschrift oder PayPal
Lieferung nur nach Deutschland, Österreich und Schweiz

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt.
Coverbild Sie Düffeldoffel da! CD von Jürgen Roth, ISBN 978-3-88897-694-0

Beitrag von Hermann L. Gremliza, Dieter Hildebrandt, Bernd Maier

Jürgen Roth

Sie Düffeldoffel da! CD

Herbert Wehner - Ein komischer Heiliger

"Herbert Wehner – die größte parlamentarische Haubitze aller Zeiten" (Heiner Geißler)

Herbert Wehner war ein Jahrhundertpolitiker, ein Mensch, an dem sich die Weltgeschichte des 20. Jahrhunderts bricht. Er war Sozialist, Anarchist, Kommunist, Widerstandskämpfer in Deutschland und in der Emigration. 1946 trat er in die SPD ein und gehörte von 1949 bis 1983 dem Deutschen Bundestag an. Wehner liebte das Parlament. Er hielt atemberaubende Reden und machte den politischen Geg­ner nach allen Regeln der rhetorischen Kunst nieder. Er brüllte, schimpfte, beleidigte und focht wie kein anderer mit den Waffen des Wortes. Er war der beste, einfallsreichste Redner, der im Plenum am Rhein jemals ans Pult getreten ist. Dieses Hörbuch präsentiert eine Fülle von Wehner-Klassikern, von denen einige in den allgemeinen Sprachschatz eingegangen sind, und viele noch nie gehörte, ungemein lustige Reden und Interviewausschnitte. Es zeichnet das Bild eines komplexen, von Freunden wie Gegnern bisweilen »genial« genannten Menschen, in dem die Geschichte der Bonner Republik noch einmal lebendig wird. Mit Wortmeldungen von Dieter Hildebrandt und Hermann L. Gremliza sowie Gastauftritten des Kabarettisten und Wehner-Imitators Thomas Freitag.

Erhältlich als

Autorenporträt

Pressestimmen

"Die unterhaltsam und gut 'gesamplete' Doppel-CD erinnert an ein Urgestein der deutschen Politik. Wehner war die politische Distel und rhetorische Brennnessel, ein stechendes Heilkraut - aber nichts für Homöopathen und politische Naturheilkundler"
Michael Köhler, NDR

"Roth widmet seine Aufmerksamkeit nicht nur dem Redner, sondern auch dem Politiker Wehner. Sein kluges Porträt (Sprecher ist Gert Heidenreich: famos!) ist nicht bloß eine Sammlung amüsanter Kabinettstückchen, es spürt einem nicht immer leicht fassbaren, stets beeindruckenden und oftmals höchst hellsichtigen zoon politikon nach."
Schnüss

Mehr   

"Wie Leben und Leidenschaften Herbert Wehners zusammenhingen, erfährt man nun in einer gelungenen Dokumentation von Jürgen Roth. (...) Wer erlernen möchte, wie man durch überraschende Formulierungen und forcierte Wendungen den Gegner entwaffnet - dem bietet dieses Hörstück reichlich Studienmaterial."
Jens Bisky, Süddeutsche Zeitung

"Angeblich hat es vor Urzeiten einmal einen seltsamen Mannbarkeitsritus in der SPD gegeben: Von Herbert Wehner angeschrien zu werden und zurückzubrüllen. Die ganze Republik ist mit diesem parlamentarisch überparteilichen Zuchtmeister, der als rhetorischer Randaleur früh eine Legende war, erwachsen geworden. Jürgen Roth, der Wehner eine einleuchtend instruktive Biographie in Originaltönen gewidmet hat, ist in allen Schallarchiven unterwegs gewesen und hat Dokumente dieser singulären Lebensgeschichte zu einem Panorama der Bundesrepublik montiert."
Franz Josef Görtz, persönlicher Tipp der hr2-Hörbuchbestenliste November 2010


"Dieses Hörbuch präsentiert mit einer Fülle von Wehner-Klassikern, von denen einige in den allgemeinen Sprachschatz eingegangen sind, ein kompaktes Bild der deutschen Geschichte des 20. Jahrhunderts, deren Zeuge und Mitgestalter Wehner war. Dazu gibt es viele noch nie gehörte, ungemein lustige Reden und Interviewausschnitte."
Frank Becker, Musenblätter

Weniger  

Mediathek

Wer war Herbert Wehner?

Impressum | AGB & Widerrufsbelehrung | Datenschutz © 2017 Verlag Antje Kunstmann GmbH