Warenkorb
Versandkosten
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz
Lieferdauer
Innerhalb Deutschlands liefern wir in der Regel in zwei bis vier Werktagen
Zahlungsarten
Bargeldlose Zahlung: per Kreditkarte, Lastschrift oder PayPal
Lieferung nur nach Deutschland, Österreich und Schweiz
 
Hinweis zum Datenschutz:
Selbstverständlich werden Ihre personenbezogenen Daten gemäß der geltenden EU-Datenschutzgrundverordnung und des Telemediengesetzes behandelt. Mehr Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt.
Nadia Budde – Eine Woche drin

Special

E-Book für Tablet und Smartphone 1,99 €
16 Seiten | ISBN 978-3-95614-422-6

Eine Woche drin

Immer nur drin – ist der unfreiwillige Hausarrest nicht ein Traum für jede Couchkartoffel? Keine Kita, keine Schule, kein Büro, schön daheimbleiben, herumknorzen, im Bett oder auf dem Sofa liegen. Kinder und ihre Eltern wechseln in neue Daseinsformen: Budenstoffel und Heimpantoffel, Katenhocker und Scheunenstrolch, Kissenschrat und Polstermolch …

Am Montag und Dienstag macht das Spaß. Am Mittwoch ist es formidabel. Am Donnerstag, naja, kriegen wir es noch irgendwie hin. Am Freitag macht sich üble Stimmung breit, am Samstag hält uns nur noch die Hoffnung auf bessere Zeiten aufrecht – aber am Sonntag ist Schluss mit Hochhausrappel und Goldfischtick: Irgendwann gehen zum Glück die Türen wieder auf!

Nadia Budde hat ein witziges Bilderbuch zum Ausnahmezustand gezeichnet: „Eine Woche drin“ macht gute Laune und stimmt uns optimistisch. Für die Zeit drinnen – und die Zeit danach.

Mit einem Klick bestellen!

 

 

Nadia Budde

Nadia Budde, geboren 1967 in Berlin, studierte Grafik in Berlin und London. Ihr erstes Kinderbuch »Eins zwei drei Tier« (1999) gewann den Deutschen Jugendliteraturpreis und den Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreis, »Trauriger Tiger toastet Tomaten« (2000) wurde mit dem Troisdorfer Bilderbuchpreis ausgezeichnet, die Comic-Biografie »Such dir was aus, aber beeil dich« (2009) erhielt den Deutschen Jugendliteraturpreis. 2017 war sie für den Astrid Lindgren Memorial Award nominiert. Nadia Budde lebt mit ihrer Familie in Berlin.  Mehr Info

Weitere Bücher von Nadia Budde

Impressum | AGB & Widerrufsbelehrung | Datenschutz | Cookie-Einstellungen © 2020 Verlag Antje Kunstmann GmbH