Warenkorb
Versandkosten
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz
Lieferdauer
Innerhalb Deutschlands liefern wir in der Regel in zwei bis vier Werktagen
Zahlungsarten
Bargeldlose Zahlung: per Kreditkarte, Lastschrift oder PayPal
Lieferung nur nach Deutschland, Österreich und Schweiz
 
Hinweis zum Datenschutz:
Selbstverständlich werden Ihre personenbezogenen Daten gemäß der geltenden EU-Datenschutzgrundverordnung und des Telemediengesetzes behandelt. Mehr Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt.
Alex Wheatle

11.04.19, 10:30 Uhr

Alex Wheatle: Wer braucht ein Herz, wenn es gebrochen werden kann

Lesung u. Gespräch mit Alex Wheatle

Mo ist 15 und lebt mit ihrer Mutter und deren Freund Lloyd in einer winzigen Wohnung in South Crongton. Eigentlich hat Mo schon genug Probleme, aber Ex-Knacki Lloyd und sie geraten ständig aneinander. Dann schlägt er sie. Doch Mo lässt sich nichts gefallen. Zum Glück hat sie ihre Freundinnen Naomi und Elaine, die ihr beistehen. Und Sam, ihren besten Freund, in den sie seit Kindertagen verliebt ist. Alex Wheatle stellt den dritten Band seiner Crongton-Reihe „Wer braucht ein Herz, wenn es gebrochen werden kann“ (Verlag Antje Kunstmann) in einer Schülerlesung im Literaturhaus vor. Wheatle, der größtenteils in einem Kinderheim im Süden Londons aufwuchs, erzählt kraftvoll und authentisch vom Aufwachsen in schwierigen Verhältnissen, Freundschaft, Autonomie und Liebe. Das Gespräch auf Deutsch und Englisch führt Fridtjof Küchemann (F.A.Z.). Den deutschen Text liest die Schauspielerin Nelly Politt.

Das Junge Literaturhaus wird unterstützt von der Cronstett- und Hynspergischen evangelischen Stiftung.

Mehr Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier. 

Veranstaltungsort

Literaturhaus Frankfurt
Schöne Aussicht 2
60311 Frankfurt
Deutschland

Impressum | AGB & Widerrufsbelehrung | Datenschutz © 2019 Verlag Antje Kunstmann GmbH