Warenkorb
Versandkosten
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz
Lieferdauer
Innerhalb Deutschlands liefern wir in der Regel in zwei bis vier Werktagen
Zahlungsarten
Bargeldlose Zahlung: per Kreditkarte, Lastschrift oder PayPal
Lieferung nur nach Deutschland, Österreich und Schweiz
 
Hinweis zum Datenschutz:
Selbstverständlich werden Ihre personenbezogenen Daten gemäß der geltenden EU-Datenschutzgrundverordnung und des Telemediengesetzes behandelt. Mehr Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt.
Annette Ramelsberger

10.10.18, 20:00 Uhr - 10.10.18

Annette Ramelsberger und Tanjev Schultz zu Gast bei OPEN BOOKS der Frankfurter Buchmesse

Annette Rammelsberger und TanjevSchultz, die Autoren von "Der NSU-Prozess. Das Protokoll." sind zu Gast beim OPEN BOOKS. 

OPEN BOOKS, so heißt das Projekt des Kulturamtes Frankfurt, das eine Brücke von der Buchmesse ins Herz der Stadt schlägt. Hier kann der Besucher tagsüber wie abends mit dem Lieblingsautoren ins Gespräch kommen, spannende Sachbücher bei über 100 Veranstaltungen entdecken, Prominente aus Funk und Fernsehen erleben und das Buch und seinen Betrieb feiern.

Annette Ramelsberger, Gerichtsreporterin der Süddeutschen Zeitung, hat die Deutsche Journalistenschule besucht und Jura, Politik und Journalistik studiert. Sie war Redakteurin des Spiegel und der Berliner Zeitung in München und Berlin und DDR-Korrespondentin der Nachrichtenagentur AP zur Zeit des Mauerfalls. Seit 1997 ist sie bei der Süddeutschen Zeitung als Ressortleiterin und politische Reporterin. In der Berliner Parlamentsredaktion war sie jahrelang die Expertin für politischen Extremismus und Terrorismus.

Tanjev Schultz, geb. 1974, ist Professor für Journalismus an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Zuvor war er innenpolitischer Redakteur der Süddeutschen Zeitung. Für seine journalistischen Arbeiten ist er mit etlichen Preisen ausgezeichnet worden, unter anderem mit dem Goethe-Medienpreis und dem Universitas-Preis für Wissenschaftsjournalismus. Er hat mehrere Bücher veröffentlicht, unter anderem über Bildungspolitik und über die Plagiatsaffäre des Politikers Karl-Theodor zu Guttenberg.

Veranstaltungsort

Brückenstraße 3-7
60594 Frankfurt am Main
Deutschland

Bücher zur Veranstaltung

Impressum | AGB & Widerrufsbelehrung | Datenschutz © 2018 Verlag Antje Kunstmann GmbH