Warenkorb
Versandkosten
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz
Lieferdauer
Innerhalb Deutschlands liefern wir in der Regel in zwei bis vier Werktagen
Zahlungsarten
Bargeldlose Zahlung: per Kreditkarte, Lastschrift oder PayPal
Lieferung nur nach Deutschland, Österreich und Schweiz
 
Hinweis zum Datenschutz:
Selbstverständlich werden Ihre personenbezogenen Daten gemäß der geltenden EU-Datenschutzgrundverordnung und des Telemediengesetzes behandelt. Mehr Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt.
Joachim Schnerf

09.12.19, 19:00 Uhr

Joachim Schnerf liest Wir waren eine gute Erfindung

Lesung u. Gespräch mit Joachim Schnerf

Was es für eine Kunst ist, die Familie zusammenzuhalten, das wird dem alten Salomon klar, als seine Frau stirbt und er die erste Familienfeier ohne sie ausrichten muss. Jedes Jahr kommt die Familie zum Sederabend zusammen und jedes Jahr gibt es dieselben Diskussionen. Zwischen den rituellen Liedern, dem Auszug aus Ägypten und der Suche nach der versteckten Matze wird erzählt, gelacht und gestritten. Aber dieses Jahr ist alles anders. Salomons Frau Sarah lebt nicht mehr. Ihre Liebe und stille Nachsicht waren es, die die Familie zusammenhielten. Wie dieser Familie mit all ihren Neurosen ohne Sarah ein neues Zuhause geben? In der ganzen Wehmut und den provokanten Witzen eines Überlebenden gelingt dem Autor mit der zärtlichen Poesie des Nachgeborenen ein wunderbar feinfühliger Roman. Joachim Schnerf, 1987 in Straßburg geboren, ist eine neue Stimme der französischen Literatur. Sein Roman „Wir waren eine gute Erfindung" ist in Frankreich mit mehreren Preisen ausgezeichnet worden. 

Moderation: Judith Heitkamp, seit 2006 Literaturredakteurin beim BR mit Vorliebe für französische Kultur und Sprache. 

In Zusammenarbeit mit dem Literaturhaus, B'nai B'rith und dem Kulturreferat München. 

Telefonische Kartenreservierung ab sofort on der Literaturhandlung, Tel. 28 00 135 oder info@literaturhandlung.de

Mehr Informationen gibt es hier: https://literaturhandlung.com/veranstaltungen/

Veranstaltungsort

Literaturhaus München
Salvatorplatz 1
80333 München
Deutschland

Impressum | AGB & Widerrufsbelehrung | Datenschutz © 2019 Verlag Antje Kunstmann GmbH