Warenkorb
Versandkosten
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschland
Lieferdauer
Innerhalb Deutschlands liefern wir in der Regel in zwei bis vier Werktagen. Bitte planen Sie an Weihnachten eine zusätzliche Verzögerung durch externe Lieferdienste mit ein.
Zahlungsarten
Bargeldlose Zahlung: per Kreditkarte, Lastschrift oder PayPal
Lieferung nur nach Deutschland, Österreich und Schweiz
 
Hinweis zum Datenschutz:
Selbstverständlich werden Ihre personenbezogenen Daten gemäß der geltenden EU-Datenschutzgrundverordnung und des Telemediengesetzes behandelt. Mehr Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt.
160 Seiten

Frauke Seeba / Matthias Seeba-Gomille

Aktivistmuss

Ein politisches Mitmachbuch

Wie entlarven wir Fakenews, rechtspopulistische Narrative und Verschwörungserzählungen? Was können wir aktiv tun, um Hass und Hetze on- und offline nicht einfach stehen zu lassen? In ihrem politischen Mitmachbuch AKTIVISTMUSS packen die Hooligans gegen Satzbau aus und lassen uns an ihren gesammelten Erfahrungen teilhaben, zeigen wie rechte Propaganda aufgebaut ist und Desinformation funktioniert und liefern relevantes Wissen, um diesen aktiv entgegenzutreten.

Memekrieg, Cancel Culture, Remigration, Silencing, Querfront, Ableismus, Misogynie, TERF, Token oder Woke-WTF – was ist das? Ist Deutschland souverän und haben wir eine gu\x1Altige Verfassung? Wie organisiere ich eine Demonstration? Sind Sitzblockaden legal? Was hat Extremismus mit einem Hufeisen zu tun? Mit welchen Tools können wir Bilder, Aussagen und Videos zurückverfolgen? Wie gehen wir mit Hass und Verschwörungserzählungen im Netz und im Freundeskreis um?
Seit 2014 entlarven die Netzaktivist:innen Frauke und Matze Seeba als Hooligans gegen Satzbau strammdeutsche Vaterlandsverteidiger:innen, populistische Patriot:innen und schwurbelnde Verschwörungsprediger:innen erfolgreich im Netz. In ihrem politischen Sach- und Mitmachbuch AKTIVISTMUSS teilen sie ihre Erfahrungen und zeigen, was wir konkret gegen rechte Propaganda, Verschwörungserzählungen und Desinformation in der analogen und digitalen Welt tun können.
Augenöffnender Humor, interaktive Informationen, kreative Challenges und hilfreiche Anleitungen setzen dem Gefühl der Machtlosigkeit etwas entgegen und motivieren, selber aktiv zu werden. Ein starkes, wichtiges und nicht zuletzt lustiges Plädoyer, den Kopf einzuschalten, den Mund aufzumachen und gegen gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit aktiv zu werden.
Ein Buch, das Schule machen wird.

Erhältlich als

Autorenporträt

Impressum | AGB & Widerrufsbelehrung | Datenschutz | Cookie-Einstellungen © 2022 Verlag Antje Kunstmann GmbH