Warenkorb
Versandkosten
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz
Lieferdauer
Innerhalb Deutschlands liefern wir in der Regel in zwei bis vier Werktagen
Zahlungsarten
Bargeldlose Zahlung: per Kreditkarte, Lastschrift oder PayPal
Lieferung nur nach Deutschland, Österreich und Schweiz
 
Hinweis zum Datenschutz:
Selbstverständlich werden Ihre personenbezogenen Daten gemäß der geltenden EU-Datenschutzgrundverordnung und des Telemediengesetzes behandelt. Mehr Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt.

Inhalt

Willkommen bei der Presseabteilung des Verlags Antje Kunstmann

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

schön, dass Sie sich für unser Programm interessieren! Hier finden Sie aktuelle Meldungen zu unseren Neuerscheinungen, das Formular zur Anforderung von Rezensionsexemplaren und für die Aufnahme in den elektronischen Vorschauverteiler. Gerne können Sie auch unseren Presse-Newsletter abonnieren. Für alle Titel steht diverses Pressematerial (Pressetexte, Buchcover, Pressestimmen) zum Download bereit. Vollständige Pressespiegel zu unseren Autoren und Titeln können per E-Mail angefordert werden. Spezielle Fragen und Wünsche richten Sie bitte an die zuständigen Ansprechpartner.

 

Mit freundlichen Grüßen
Jule Lange, Katharina Murmann, Heike Bräutigam & Andreas Schäfler

Aktuelles

„Valeria Luiselli kann Kindern wunderbar eine Stimme geben.“

11.09.2019

„Valeria Luiselli kann Kindern wunderbar eine Stimme geben.“

Am vergangenen Wochenende haben WDR und SWR die ersten Besprechungen von Valeria Luisellis Roman „Archiv der verlorenen Kinder“ ausgestrahlt, der heute erscheint.

Mehr  

Moritz Hürtgens "Angst vor Lyrik": Releaseparty am 11.9. in Berlin

10.09.2019

Moritz Hürtgens "Angst vor Lyrik": Releaseparty am 11.9. in Berlin

Morgen Mittwoch, 11. September, erscheint Moritz Hürtgens Gedichtband „Angst vor Lyrik“ – als Buch bei Kunstmann und als Hörbuch bei speak low. Der Autor lädt zur Releaseparty in der Berliner Fahimi Bar.

Mehr  

Joachim Schnerfs „Wir waren eine gute Erfindung“

03.09.2019

Joachim Schnerfs „Wir waren eine gute Erfindung“

Der alte Salomon in Joachim Schnerfs Roman macht KZ-Witze, aber als Holocaust-Überlebender darf er das. Auch wenn er es manchmal überstrapaziert und die Goldfische seiner Töchter Goebbels und Göring nennt.

Mehr  

Valeria Luisellis „Archiv der verlorenen Kinder“ führt die litprom-Bestenliste an

29.08.2019

Valeria Luisellis „Archiv der verlorenen Kinder“ führt die litprom-Bestenliste an

Auf Platz 1 der litprom-Bestenliste „Weltempfänger“ für den Herbst 2019 steht Valeria Luisellis neuer Roman „Archiv der verlorenen Kinder“, der am 11.9. erscheinen wird.

Mehr  

Charlotte Roches „Love Rituals“

28.08.2019

Charlotte Roches „Love Rituals“

Heute Abend startet auf arte Charlotte Roches Serie „Love Rituals“ – wir haben das Buch dazu: „Für immer und jetzt“ von Michaela Vieser und Irmela Schautz.

Mehr  

Axel Hackes „Wozu wir da sind“ auf der SPIEGEL-Bestsellerliste

26.08.2019

Axel Hackes „Wozu wir da sind“ auf der SPIEGEL-Bestsellerliste

Frisch ausgeliefert und nächste Woche schon auf Platz 5 der SPIEGEL-Bestsellerliste Belletristik: Axel Hackes neues Buch „Wozu wir da sind“

Mehr  

Axel Hacke: Rückschau NDR Talk Show

20.08.2019

Axel Hacke: Rückschau NDR Talk Show

Am letzten Freitag führten Axel Hacke und Christine Westermann ein angeregtes Gespräch in der NDR Talk Show – über Literatur, über gelungenes Leben und über Hackes neues Buch „Wozu wir da sind“.

Mehr  

Axel Hacke in der NDR Talk Show

16.08.2019

Axel Hacke in der NDR Talk Show

Heute Abend ist Axel Hacke Gast in der NDR Talk Show, wo er sein neues Buch „Wozu wir da sind“ vorstellen wird. Die Sendung beginnt um 22:30 Uhr.

Mehr  

B.A.U.M.-Preis für Christiane Grefe

14.08.2019

B.A.U.M.-Preis für Christiane Grefe

Unsere Autorin Christiane Grefe erhält dieses Jahr den B.A.U.M.-Preis für Umwelt und Nachhaltigkeit in der Kategorie Medien.

Mehr  

Birdwatching mit Arnulf Conradi

07.08.2019

Birdwatching mit Arnulf Conradi

Gerade sind uns vier neue Besprechungen von Arnulf Conradis „Zen und die Kunst der Vogelbeobachtung" ins Haus geflattert.

Mehr  

LUCHS-Preis für Alex Wheatle

02.08.2019

LUCHS-Preis für Alex Wheatle

Jeden Monat vergeben DIE ZEIT und RADIO BREMEN den LUCHS-Preis für Kinder- und Jugendliteratur. Im August 2019 geht er an unseren Autor Alex Wheatle für seine „Crongton“-Trilogie.

Mehr  

„Jodelmania“ in aller Munde

01.08.2019

„Jodelmania“ in aller Munde

Christoph Wagner hat mit seinem Buch „Jodelmania“ einen Nerv getroffen: Allein in dieser Woche sind drei große Besprechungen erschienen.

Mehr  

Ludwig Lugmeier zum 70. Geburtstag

31.07.2019

Ludwig Lugmeier zum 70. Geburtstag

Heute, am 31. Juli, wird Ludwig Lugmeier, dessen Autobiographie „Der Mann, der aus dem Fenster sprang“ zu den Meilensteinen in unserem Verlagsprogramm gehört, 70 Jahre alt. Wir gratulieren herzlich!

Mehr  

Morgen Donnerstag: Eröffnung der „Jodelmania“-Ausstellung

17.07.2019

Morgen Donnerstag: Eröffnung der „Jodelmania“-Ausstellung

Nach der „Jodelmania“-Buchveröffentlichung und dem Musikfestival LAUTyodeln Vol. 2 eröffnet nun die „Jodelmania“-Ausstellung im Münchner Valentin-Karlstadt-Musäum – mit einem Sommerfest im Innenhof des Isartors.

Mehr  

William Glassleys „Eine wildere Zeit“ für die Wissensbücher des Jahres nominiert

16.07.2019

William Glassleys „Eine wildere Zeit“ für die Wissensbücher des Jahres nominiert

Bei den Wissensbüchern des Jahres 2019 steht William E. Glassleys „Eine wildere Zeit“ in der Kategorie ‚Überraschung – Das Buch, das ein Thema am originellsten anpackt‘ auf der Wahlliste. Heute startet das Publikumsvoting.

Mehr  

„Jodelmania“ am Sonntag, 7. Juli, im Nachtclub von NDR Info

04.07.2019

„Jodelmania“ am Sonntag, 7. Juli, im Nachtclub von NDR Info

Am Sonntag, dem 7. Juli, bringt der Nachtclub von NDR Info eine Stunde lang Wissenswertes über das Jodeln zu Gehör. Im Gespräch mit Siri Keil stellt Autor Christoph Wagner sein Buch „Jodelmania“ vor.

Mehr  

Neues zum „Noma-Handbuch Fermentation“

03.07.2019

Neues zum „Noma-Handbuch Fermentation“

Felix Denk hat für den ‚Tagesspiegel‘ René Redzepis Noma-Restaurant in Kopenhagen besucht und sich dort vor allem in David Zilbers Fermentation-Lab umgesehen. Das „Noma-Handbuch Fermentation“ der beiden wird auch im neuen ‚Feinschmecker‘ empfohlen.

Mehr  

„Eine richtungsweisende Studie, die große öffentliche Aufmerksamkeit verdient“

03.07.2019

„Eine richtungsweisende Studie, die große öffentliche Aufmerksamkeit verdient“

Irene Götz hat mit ihrem Buch „Kein Ruhestand – Wie Frauen mit Altersarmut umgehen“ ein Tabu gebrochen und erntet dafür großes Lob in den Medien.

Mehr  

Hans-Jürgen Heinrichs im großen „Freitag“-Interview

28.06.2019

Hans-Jürgen Heinrichs im großen „Freitag“-Interview

Michael Angele hat für den „Freitag“ ein ausführliches und sehr aufschlussreiches Interview mit Hans-Jürgen Heinrichs über dessen Buch „Fremdheit“ geführt.

Mehr  

Neue „Jodelmania“-Besprechungen

25.06.2019

Neue „Jodelmania“-Besprechungen

Christoph Wagners „Jodelmania. Von den Alpen nach Amerika und darüber hinaus“ greift um sich.

Mehr  

Hans-Jürgen Heinrichs in den Medien

25.06.2019

Hans-Jürgen Heinrichs in den Medien

Hans-Jürgen Heinrichs' Essay „Fremdheit. Geschichten und Geschichte der großen Aufgabe unserer Gegenwart“ stößt in den Medien auf positive Resonanz.

Mehr  

„Ein Debüt, das sich sehen lassen kann“

18.06.2019

„Ein Debüt, das sich sehen lassen kann“

Auch in der deutschen Presse gewinnt A.G. Lombardos „Graffiti Palast“ zunehmend begeisterte Anhänger.

Mehr  

Christoph Wagners „Jodelmania“ in Capriccio

18.06.2019

Christoph Wagners „Jodelmania“ in Capriccio

Heute Dienstagabend stellt Capriccio, das Kulturmagazin des Bayerischen Fernsehens, Christoph Wagners Buch „Jodelmania“ vor.

Mehr  

Irene Götz in den Medien

12.06.2019

Irene Götz in den Medien

Auch drei Monate nach dem Erscheinen von „Kein Ruhestand – Wie Frauen mit Altersarmut umgehen“ wird das Buch in den Medien heiß diskutiert.

Mehr  

Maurizio Bettini eröffnet Europäische Toleranzgespräche 2019

05.06.2019

Maurizio Bettini eröffnet Europäische Toleranzgespräche 2019

Der Altphilologe und Anthropologe Maurizio Bettini wird die Europäischen Toleranzgespräche 2019 zum Thema „Heimat Fremde Erde – Wem gehört Europa?“ am 6. Juni im Kärntner Bergdorf Fresach eröffnen.

Mehr  

„Die Sinne“ von Matteo Farinella

04.06.2019

„Die Sinne“ von Matteo Farinella

Neurowissenschaftliche Fakten über die fünf Sinne in einer unwiderstehlichen Bildergeschichte: Alf Mayers culturmag-Empfehlung von Matteo Farinellas „Die Sinne“

Mehr  

Alex Wheatle auf der Deutschlandfunk-Bestenliste

04.06.2019

Alex Wheatle auf der Deutschlandfunk-Bestenliste

Mit seinem Jugendroman „Wer braucht ein Herz, wenn es gebrochen werden kann“ hat es Alex Wheatle im Juni erneut auf die Deutschlandfunk-Bestenliste für junge Leser geschafft.

Mehr  

„Jodelmania“ in München

28.05.2019

„Jodelmania“ in München

Am 29. Mai beginnt das Festival LAUTyodeln Vol. 2, in dessen Rahmen Christoph Wagner sein Buch „Jodelmania“ präsentiert: am Donnerstag 30. Mai um 19 Uhr in der Monacensia, mit Dom Flemons (USA) und Schwarzbären Schuppel (CH) als musikalischen Gästen.

Mehr  

Unser Freund und Autor Wiglaf Droste ist gestorben

16.05.2019

Unser Freund und Autor Wiglaf Droste ist gestorben

Wiglaf Droste, 1961 in Herford geboren, ist gestern nach kurzer, schwerer Krankheit im oberfränkischen Pottenstein im Alter von 57 Jahren gestorben. Wir sind bestürzt und trauern um unseren langjährigen Freund und Autor.

Mehr  

Herzlichen Glückwunsch, liebe Antje!

15.05.2019

Herzlichen Glückwunsch, liebe Antje!

Wenn der Kalender nicht lügt, und das tut er so gut wie nie, dann wird Antje Kunstmann heute sage und schreibe 70 Jahre alt. Wir gratulieren von Herzen!

Mehr  

Neues zu Antonio Ortuños „Die Verschwundenen“

02.05.2019

Neues zu Antonio Ortuños „Die Verschwundenen“

Und schon wieder sind einige sehr gute Besprechungen zu Antonio Ortuños neuem Roman „Die Verschwundenen“ erschienen. Mexiko ist uns näher, als man denkt …

Mehr  

Arnulf Conradi auf der Sachbuch-Bestenliste

30.04.2019

Arnulf Conradi auf der Sachbuch-Bestenliste

„Zen und die Kunst der Vorgelbeobachtung“, das neue Buch von Arnulf Conradi, steht im Mai auf Platz 2 der Sachbuch-Bestenliste von ZDF, Deutschlandfunk Kultur und Die Zeit.

Mehr  

Christopher Kemps „Die verlorenen Arten“ in der Presse

18.04.2019

Christopher Kemps „Die verlorenen Arten“ in der Presse

Kemps „Die verlorenen Arten. Große Expeditionen in die Sammlungen naturkundlicher Museen“ wurde gerade in FAZ, Tagesspiegel und mdr Kultur kompetent gewürdigt.

Mehr  

Eine Lanze für A.G. Lombardo …

17.04.2019

Eine Lanze für A.G. Lombardo …

Noch figuriert A.G. Lombardos Roman „Graffiti Palast“ als Geheimtipp, aber die ersten Kritikerinnen und Kritiker haben schon eine Lanze für diese rauschhafte Odyssee durch Los Angeles gebrochen.

Mehr  

Antonio Ortuño auf der Krimi-Bestenliste

09.04.2019

Antonio Ortuño auf der Krimi-Bestenliste

„Die Verschwundenen“, der neue Roman von Antonio Ortuño, steht im April gleich auf zwei Bestenlisten: Neben der SWR-Bestenliste (Platz 4) hat er nun auch die Krimi-Bestenliste erklommen (Platz 10).

Mehr  

„Quentin Tarantino im Baltikum“: zu Herbert Kapfers „1919“

09.04.2019

„Quentin Tarantino im Baltikum“: zu Herbert Kapfers „1919“

1919, Deutschland unmittelbar nach dem Ersten Weltkrieg - Aufstände, Räterepubliken, Freikorpskämpfe, Versailler Vertrag, politischer Mord, Revanche und Nazismus: Hätte Geschichte anders verlaufen können?

Mehr  

Arnulf Conradi in ZDF/aspekte

27.03.2019

Arnulf Conradi in ZDF/aspekte

Conradis „Zen und die Kunst der Vogelbeobachtung“ war Thema in der aspekte-Sendung von der Leipziger Buchmesse. Frank Vorpahl hat unseren Autor bei einem seiner Ausflüge in der Uckermark begleitet und einen sehr schönen Film nach Hause gebracht.

Mehr  

Antonio Ortuño auf der SWR Bestenliste

27.03.2019

Antonio Ortuño auf der SWR Bestenliste

"Die Verschwundenen", der neue Roman unseres mexikanischen Autors Antonio Ortuño, steht auf Platz 4 der SWR-Bestenliste im April.

Mehr  

Michael Pollan in FAZ und WDR

20.03.2019

Michael Pollan in FAZ und WDR

„Verändere dein Bewusstsein“, das neue Buch von Michael Pollan, wurde gerade wieder ausgezeichnet besprochen – sowohl in der Literaturbeilage der FAZ als auch in „Gutenbergs Welt“ von WDR3.

Mehr  

Irene Götz im taz-Interview

07.03.2019

Irene Götz im taz-Interview

Zum Erscheinen von „Kein Ruhestand. Wie Frauen mit Altersarmut umgehen“ hat die taz ein aufschlussreiches Interview mit Herausgeberin Irene Götz geführt.

Mehr  

Arnulf Conradis „Zen und die Kunst der Vogelbeobachtung“

07.03.2019

Arnulf Conradis „Zen und die Kunst der Vogelbeobachtung“

Der ehemalige Verleger Arnulf Conradi hat ein Buch geschrieben: „Zen und die Kunst der Vogelbeobachtung“. Journalist Tobias Wenzel hat das Buch gelesen und den Autor beim Beobachten von Vögeln in Brandenburg begleitet.

Mehr  

München ehrte Antje Kunstmann

01.03.2019

München ehrte Antje Kunstmann

Am 27. Februar hat Antje Kunstmann (hier ein historisches Foto) aus den Händen von Kulturdezernent Dr. Hans-Georg Küppers die höchste kulturelle Auszeichnung Münchens erhalten, den mit 10.000 Euro dotierten Kulturellen Ehrenpreis der Landeshauptstadt.

Mehr  

München ehrt Antje Kunstmann

26.02.2019

München ehrt Antje Kunstmann

Am Mittwoch, 27.2.2019, erhält Antje Kunstmann die höchste kulturelle Auszeichnung Münchens: den mit 10.000 Euro dotierten Kulturellen Ehrenpreis der Landeshauptstadt.

Mehr  

Herbert Kapfers Kunststück „1919“

14.02.2019

Herbert Kapfers Kunststück „1919“

Die meisten Besprechungen unserer Frühjahrs-Neuerscheinungen hat diese Woche Herbert Kapfers „1919“ eingeheimst. Hier ein kleiner Pressespiegel:

Mehr  

Herbert Kapfers „1919“

04.02.2019

Herbert Kapfers „1919“

Herbert Kapfers "1919" wurde gestern Abend bei ttt vorgestellt: "Das Buch fesselt von der ersten bis zur letzten Seite, weil es mit historischen Möglichkeiten spielt und die Widersprüche der Weimarer Republik zuspitzt."

Mehr  

Tim Parks‘ „In Extremis“

30.01.2019

Tim Parks‘ „In Extremis“

Auch wenn uns gerade die Frühjahrs-Neuerscheinungen in Atem halten, lohnt sich ein Blick zurück auf Tim Parks‘ Roman „In Extremis“ aus dem Herbst. Meike Feßmanns Besprechung in der Süddeutschen Zeitung vom Montag zeigt, warum.

Mehr  

Michael Pollans „Verändere dein Bewusstsein“

28.01.2019

Michael Pollans „Verändere dein Bewusstsein“

Diese Woche erscheint Michael Pollans neues Sachbuch „Verändere dein Bewusstsein. Was uns die neue Psychedelika-Forschung über Sucht, Depression, Todesfurcht und Transzendenz lehrt“. Gestern und vorgestern sind die ersten Beiträge dazu erschienen.

Mehr  

Thomas Frank gelobt von der Presse

27.01.2019

Thomas Frank gelobt von der Presse

Die taz und Deutschlandfunk sind beeindruckt von den genauen Analysen des Journalisten Thomas Frank, der seit Jahren die wachsende Spaltung der amerikanischen Gesellschaft beobachtet und sein Buch auch als Warnung für Europa und Deutschland sieht...

Mehr  

Neues zu Donatella Di Pietrantonios „Arminuta“

17.01.2019

Neues zu Donatella Di Pietrantonios „Arminuta“

Und wieder eine sehr schöne Rezension von „Arminuta“, dem aktuellen Roman von Donatella Di Pietrantonio: Maike Albath stellt das Buch in SWR2 Lesenswert vor.

Mehr  

Zum Tod von F.W. Bernstein

21.12.2018

Zum Tod von F.W. Bernstein

Im Frühjahr hatten wir dem „Gentleman des Gags, ein Grandseigneur des Grotesken" (Uwe Wittstock) noch zum 80. Geburtstag gratulieren können, nun ist er gestern nach langer Krankheit gestorben.

Mehr  

Kultureller Ehrenpreis der Landeshauptstadt München 2018 an Antje Kunstmann

27.11.2018

Kultureller Ehrenpreis der Landeshauptstadt München 2018 an Antje Kunstmann

Antje Kunstmann, unsere Verlegerin, wird für ihr Lebenswerk mit dem Kulturellen Ehrenpreis der Landeshauptstadt München ausgezeichnet.

Mehr  

Samin Nosrats „Salz. Fett. Säure. Hitze.“ in aller Munde

14.11.2018

Samin Nosrats „Salz. Fett. Säure. Hitze.“ in aller Munde

„Auf dieses Kochbuch scheint alle Welt gewartet zu haben“, schreibt Leandra Graf in der Schweizer Familie. „Die 37-jährige Autorin traf damit bereits in den USA den Nerv der Zeit, und auch die deutschsprachige Ausgabe versetzt Kochbegeisterte in Aufruhr."

Mehr  

Die „Knödelnummer“ in Frankfurt

19.10.2018

Die „Knödelnummer“ in Frankfurt

Kleiner Rückblick auf eine sehr besondere Lesung bei der Frankfurter Buchmesse: Christian Maintz stellte seine appetitliche Gedichte-Anthologie „Vom Knödel wollen wir singen“ im sympathischen Restaurant Club Michel vor.

Mehr  

Ab heute lieferbar: „Der NSU-Prozess. Das Protokoll“

17.10.2018

Ab heute lieferbar: „Der NSU-Prozess. Das Protokoll“

Die Journalisten Annette Ramelsberger, Wiebke Ramm, Tanjev Schultz und Rainer Stadler von der SZ haben die Verhandlung vor dem OLG München vom ersten Tag an lückenlos verfolgt. Ihr umfangreiches Protokoll liegt nun in einem fünfbändigen Schuber vor.

Mehr  

Netflix-Trailer zu Samin Nosrats „Salz. Fett. Säure. Hitze.“

08.10.2018

Netflix-Trailer zu Samin Nosrats „Salz. Fett. Säure. Hitze.“

Der Trailer zur vierteiligen Netflix-Serie „Salt. Fat. Acid. Heat.“ ist online - er wurde auf der Basis des gleichnamigen Buches mit unserer Autorin Samin Nosrat gedreht.

Mehr  

Tim Parks‘ „In Extremis“ im SPIEGEL der Presse

05.10.2018

Tim Parks‘ „In Extremis“ im SPIEGEL der Presse

Es ist immer wieder interessant, wie unterschiedlich die Lesarten gerade bei belletristischen Büchern so sind. Hier drei verschiedene Stimmen zu Tim Parks‘ neuem Roman „In Extremis“:

Mehr  

„Triumph des Wissens“ in ttt

01.10.2018

„Triumph des Wissens“ in ttt

Ein Mitmachbuch zur rechten Zeit: Das ARD-Kulturmagazin „Titel, Thesen, Temperamente“ stellt die Hooligans gegen Satzbau und ihr Buch „Triumph des Wissens“ vor.

Mehr  

„Triumph des Wissens“ am Sonntag in ttt

28.09.2018

„Triumph des Wissens“ am Sonntag in ttt

Ein Mitmachbuch zur rechten Zeit: Das ARD-Kulturmagazin „Titel, Thesen, Temperamente“ stellt die Hooligans gegen Satzbau und ihr Buch „Triumph des Wissens“ vor: Sonntag, 30. September, ab 23:35 Uhr

Mehr  

„Vom Knödel wollen wir singen“: Kulinarische Gedichte

25.09.2018

„Vom Knödel wollen wir singen“: Kulinarische Gedichte

Gedichte, die Appetit machen? Lust auf Essen und Trinken? Lust auf Sprache und Spiel? Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Anthologie „Vom Knödel wollen wir singen“, herausgegeben von Christian Maintz.

Mehr  

„Ich will nicht mehr ohne dieses Buch sein.“ Die Koch-Community zu Samin Nosrats „Salz. Fett. Säure.

17.09.2018

„Ich will nicht mehr ohne dieses Buch sein.“ Die Koch-Community zu Samin Nosrats „Salz. Fett. Säure.

„Wäre es nicht schön, wenn wir endlich verstünden, was genau wir so tun, wenn wir kochen? Wenn uns klar wäre, (…) warum wir endlich den Aberglauben ablegen sollten, dass Fleisch (bis auf Leber) nicht vor dem Braten gesalzen werden sollte?“

Mehr  

„Manchmal sind die Figuren wir selbst“

11.09.2018

„Manchmal sind die Figuren wir selbst“

Die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung brachte vorgestern ein großes Interview von Jörg Thomann mit den Cartoonisten Hauck & Bauer, die dort seit 15 Jahren für den Strip „Am Rande der Gesellschaft“ verantwortlich sind.

Mehr  

Kim Thúy unter den 4 Finalisten für neuen Literaturpreis 2018

29.08.2018

Kim Thúy unter den 4 Finalisten für neuen Literaturpreis 2018

Die kanadische Autorin Kim Thúy ist unter den 4 Finalisten, die für den neuen internationalen Literaturpreis nominiert sind, den die jüngst gegründete New Academy (Den Nya Akademien) als Alternative für den Literaturnobelpreis 2018 verleiht.

Mehr  

Großes Interview mit Samin Nosrat in der FAS

27.08.2018

Großes Interview mit Samin Nosrat in der FAS

Gestern druckte die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung ein ausführliches Interview mit Samin Nosrat, Autorin des Kochbuchs „Salz Fett Säure Hitze. Die vier Elemente guten Kochens“.

Mehr  

„Im Netz fehlt jede soziale Kontrolle.“

21.08.2018

„Im Netz fehlt jede soziale Kontrolle.“

Für die österreichische Tageszeitung „Der Standard“ hat Ingo Petz ein aufschlussreiches Interview mit den Hooligans gegen Satzbau geführt, deren erstes Buch „Triumph des Wissens“ gerade bei uns erschienen ist.

Mehr  

KEIN Buch!

14.08.2018

KEIN Buch!

„Kein Buch wird die Fantasie Ihrer Kinder so beflügeln wie dieses“, hatten wir in unserer Ankündigung behauptet. Jean Julliens “Das ist kein Buch” löst dieses Versprechen nun ein.

Mehr  

“Triumph des Wissens” von den Hooligans gegen Satzbau ist heute erschienen!

08.08.2018

“Triumph des Wissens” von den Hooligans gegen Satzbau ist heute erschienen!

"Wir müssen als Gesellschaft gegen Hass aktiv sein, ohne Angst zu haben, im besten Fall haben wir sogar Spaß dabei."

Mehr  

Ihre Stimme für Ed Yongs "Winzige Gefährten"!

01.08.2018

Ihre Stimme für Ed Yongs "Winzige Gefährten"!

Auf der Longlist für die Wissensbücher des Jahres 2018 ist auch Ed Yongs "Winzige Gefährten. Wie Mikroben uns eine umfassende Ansicht vom Leben vermitteln" vertreten.

Mehr  

Kim Thúy für neuen Literaturpreis 2018 nominiert

27.07.2018

Kim Thúy für neuen Literaturpreis 2018 nominiert

Die kanadische Autorin Kim Thúy ist für den neuen internationalen Literaturpreis nominiert, den die jüngst gegründete New Academy (Den Nya Akademien) als Alternative für den dieses Jahr ausgesetzten Literaturnobelpreis 2018 verleiht.

Mehr  

Ed Yongs "Winzige Gefährten" auf der Longlist für die Wissensbücher des Jahres

16.07.2018

Ed Yongs "Winzige Gefährten" auf der Longlist für die Wissensbücher des Jahres

Auf der Longlist für die Wissensbücher des Jahres 2018 ist auch Ed Yongs "Winzige Gefährten. Wie Mikroben uns eine umfassende Ansicht vom Leben vermitteln" vertreten.

Mehr  

„Der NSU-Prozess. Das Protokoll.“ erscheint am 17. Oktober

11.07.2018

„Der NSU-Prozess. Das Protokoll.“ erscheint am 17. Oktober

Jetzt sind die Urteile im NSU-Prozess gesprochen. Und aus dem 800-Seiten-Band „Der NSU-Prozess. Das Protokoll.“, den wir Ihnen 2016 angekündigt hatten, ist eine Edition aus fünf Bänden im Schuber geworden, die am 17. Oktober 2018 erscheinen wird.

Mehr  

Ed Yongs "Winzige Gefährten" in der FAZ

09.07.2018

Ed Yongs "Winzige Gefährten" in der FAZ

Joachim Müller-Jung hat in der FAZ vom Samstag Ed Yongs Sachbuch "Winzige Gefährten. Wie Mikroben uns eine umfassende Ansicht vom Leben vermitteln" ganz ausgezeichnet besprochen.

Mehr  

Moritz Kirschner über den "Triumph des Wissens"

05.07.2018

Moritz Kirschner über den "Triumph des Wissens"

Am letzten Freitag ist auf boersenblatt.net ein Interview von Stefan Hauck mit Kunstmann-Verleger Moritz Kirschner über das Buch "Triumph des Wissens" von Hogesatzbau erschienen, das Anfang August in den Handel kommen wird.

Mehr  

70. Geburtstag von Wolf Erlbruch

29.06.2018

70. Geburtstag von Wolf Erlbruch

Morgen Samstag feiert der Zeichner, Illustrator, Maler, Collagekünstler und Erzähler Wolf Erlbruch seinen 70. Geburtstag, zu dem wir ihm herzlich gratulieren!

Mehr  

Maurizio Bettinis "Wurzeln" im literaturSPIEGEL

28.06.2018

Maurizio Bettinis "Wurzeln" im literaturSPIEGEL

Bettinis kleines Buch ist ein heilsames Vademecum gegen die Leitkultur-Debatte, eine kluge Warnung vor Fremdenfeindlichkeit, Ausgrenzung und Missbrauch von Tradition und Geschichte – gerade auch für Ihren Urlaub, auf Balkonien oder anderswo!

Mehr  

Axel Hacke in der BR nacht:sicht

20.06.2018

Axel Hacke in der BR nacht:sicht

Axel Hacke im Gespräch mit Andreas Bönte über den Anstand, über den Umgang der Menschen miteinander und welche Konsequenzen der Verlust von Respekt voreinander haben kann.

Mehr  

Alex Wheatles "Liccle Bit" im ZDF

05.06.2018

Alex Wheatles "Liccle Bit" im ZDF

Heute früh brachte das ZDF Morgenmagazin drei Kinder-Buchtipps für die Sommerferien, darunter auch über Alex Wheatles "Liccle Bit. Der Kleine aus Crongton", vorgestellt von der 14jährigen Nora Lif Masi.

Mehr  

Barbara Ehrenreichs "Wollen wir ewig leben?" im Tagesspiegel

29.05.2018

Barbara Ehrenreichs "Wollen wir ewig leben?" im Tagesspiegel

Mit "Selbstoptimierungswahn: Die Gesundheit ist zum Schlachtfeld der Moral geworden" ist der Beitrag im Tagesspiegel überschrieben, in dem Meike Feßmann sehr elegant und kundig Barbara Ehrenreichs "Wollen wir ewig leben?" vorstellt.

Mehr  

Stefano Mancuso gewinnt den Premio Galileo

24.05.2018

Stefano Mancuso gewinnt den Premio Galileo

Unser Autor Stefano Mancuso hat für sein neues Buch "Pflanzenrevolution. Wie die Pflanzen unsere Zukunft erfinden" den Premio Galileo, einen der angesehensten Wissenschaftspreise Italiens, gewonnen. Wir gratulieren herzlich!

Mehr  

Barbara Ehrenreichs "Wollen wir ewig leben?" in den Medien

18.05.2018

Barbara Ehrenreichs "Wollen wir ewig leben?" in den Medien

"In ihrem letzten Bestseller 'Smile or Die' wettert Ehrenreich gegen die Philosophie des 'positiven Denkens', nun knöpft sie sich Gesundheits- und Fitnesswahn vor, wie sie es nennt." (Marlen Schernbeck, ZEIT Wissen)

Mehr  

Schullesungen mit Alex Wheatle

11.05.2018

Schullesungen mit Alex Wheatle

Alex Wheatle war diese Woche zu Gast in zwei Schulen, in Frankfurt und in Göttingen. Dort präsentierte er den Mittelstufen gemeinsam mit ein paar Schülerinnen und Schülern sein neues Jugendbuch „Liccle Bit“.

Mehr  

Das "Wolkenkino" von Peng + Hu geht in die Luft

27.04.2018

Das "Wolkenkino" von Peng + Hu geht in die Luft

Angelehnt an ihr Buch „HIRAMEKI Wolkenkino“ stellen Peng + Hu (Rudi Hurzlmeier und Günter Mayer) Wolkenbilder in der gotischen Hauskapelle des Luftmuseums in Amberg aus. Morgen Abend ist Eröffnung, Interessierte sind herzlich eingeladen!

Mehr  

Leonard Riegel in "Hauptsache Kultur"

18.04.2018

Leonard Riegel in "Hauptsache Kultur"

"Hauptsache Kultur", das Kulturmagazin des Hessischen Fernsehens, trifft Leonard Riegel in seiner Heimatstadt Kassel und lässt sich seine besten Zeichnungen zeigen.

Mehr  

Frau Kunstmanns Gespür für Bücher

17.04.2018

Frau Kunstmanns Gespür für Bücher

Morgen ist Antje Kunstmann zu Gast bei "Klassik à la carte" von NDR Kultur.

Mehr  

"Milchwelpe trifft Fisch"

12.04.2018

"Milchwelpe trifft Fisch"

Melanie Mühl (FAZ) über Axel Hacke

Mehr  

David Constantine: Buch mit Seele

06.04.2018

David Constantine: Buch mit Seele

"Ganz selten liest man ein Buch und spürt sofort: es hat eine Seele. David Constantines Erzählungsband 'Wie es ist und war' ist ein solches Buch."

Mehr  

Maurizio Bettinis "Wurzeln" in der Presse

05.04.2018

Maurizio Bettinis "Wurzeln" in der Presse

"Maurizio Bettini, Professor für klassische Philologie an der Universität Siena, unterzieht das sprachliche Manipulationsmuster der neuen Rechten einer eingehenden Betrachtung. Sein Essay 'Wurzeln' kommt zur rechten Zeit, im doppelten Wortsinn."

Mehr  

Ed Yongs "Winzige Gefährten" in der Presse

28.03.2018

Ed Yongs "Winzige Gefährten" in der Presse

Unsere Behauptung, dass dieses Buch die Sicht verändern wird, wie wir über die Natur und uns selbst denken, war nicht aus der Luft gegriffen: Gerade nehmen sich viele Medien Ed Yongs Thema, der faszinierenden Welt der Mikroorganismen, begeistert an.

Mehr  

Stefano Mancuso im ZEIT-Magazin

21.03.2018

Stefano Mancuso im ZEIT-Magazin

Im neuen ZEIT-Magazin vom 22. März berichtet unser Autor Stefano Mancuso im großen Wissenschafts-Interview von Stefan Klein über sein Fachgebiet, die Intelligenz der Pflanzen.

Mehr  

Günter Mayer alias Peng präsentiert "Kurt, der Bär …"

20.03.2018

Günter Mayer alias Peng präsentiert "Kurt, der Bär …"

Zwar hat der Leiter der Galerie der Stadt Wels als Karikaturist Peng und "Hirameki"-Miterfinder schon jede Menge Bücher veröffentlicht, "Kurt, der Bär, ist viel zu ...!" ist aber sein erstes Kinderbuch.

Mehr  

Dirk van Gunsteren erhält den Münchner Übersetzerpreis

13.03.2018

Dirk van Gunsteren erhält den Münchner Übersetzerpreis

Dirk van Gunsteren erhält für seine herausragenden Leistungen den Übersetzerpreis der Stadt München 2018. Das hat der Kulturausschuss der Landeshauptstadt auf Empfehlung einer Fachjury beschlossen. Die Auszeichnung ist mit 10.000 Euro dotiert.

Mehr  

Erasmuspreis 2018 an Barbara Ehrenreich

13.03.2018

Erasmuspreis 2018 an Barbara Ehrenreich

Der mit 150.000 Euro dotierte Erasmuspreis wird jährlich von der niederländischen Stiftung Praemium Erasmianum verliehen und geht 2018 an unsere Autorin Barbara Ehrenreich.

Mehr  

AXEL HACKE war letzten Freitag zu Gast im Kölner Treff

09.03.2018

AXEL HACKE war letzten Freitag zu Gast im Kölner Treff

Am Freitag war Axel Hacke in der WDR-Talkshow Kölner Treff eingeladen und sprach über sein aktuelles Buch "Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen" - die komplette Sendung ist in der ARD-Mediathek zu sehen.

Mehr  

Zum Tod von Achim Bergmann

06.03.2018

Zum Tod von Achim Bergmann

Jetzt müssen wir also ohne Achim Bergmann auskommen. Er, der zusammen mit Eva Mair-Holmes Trikont ("das wahrscheinlich älteste Indielabel der Welt") geleitet und verkörpert hat, ist letzten Donnerstag 74jährig gestorben.

Mehr  

Nach F.W. Bernsteins 80. Geburtstag

05.03.2018

Nach F.W. Bernsteins 80. Geburtstag

Die Weltpresse hat am Wochenende unserem Autor F.W. Bernstein ausführlich in Wort und Bild zum 80. Geburtstag gratuliert.

Mehr  

F.W. Bernstein zum 80. Geburtstag

04.03.2018

F.W. Bernstein zum 80. Geburtstag

Hoch lebe F.W. Bernstein! Der Dichter und Zeichner, "ein Gentleman des Gags, ein Grandseigneur des Grotesken" (Uwe Wittstock), wird am heutigen 4. März stolze 80 Jahre alt. Wir gratulieren herzlich!

Mehr  

Jesmyn Wards "Singt, ihr Lebenden und ihr Toten, singt!" in den Medien

26.02.2018

Jesmyn Wards "Singt, ihr Lebenden und ihr Toten, singt!" in den Medien

Aus den ersten Reaktionen der deutschsprachigen Medien auf Jesmyn Wards neuen Roman spricht echte Begeisterung. Die US-Autorin ist nicht von ungefähr zweifache Gewinnerin des National Book Award.

Mehr  

Alice Melvin auf The Bartleby

12.02.2018

Alice Melvin auf The Bartleby

Die Journalistin Judith Schallenberg hat auf The Bartleby, ihrem Magazin für Papier- und Schreibkultur, eine schöne Geschichte über unsere Autorin Alice Melvin platziert.

Mehr  

Grimm-Preis für F.W. Bernstein

06.02.2018

Grimm-Preis für F.W. Bernstein

Unser Autor F.W. Bernstein erhält den Ludwig-Emil-Grimm-Preis für Karikatur der Stadt Hanau.

Mehr  

Jesmyn Ward in aspekte

01.02.2018

Jesmyn Ward in aspekte

Morgen Abend bringt das ZDF-Kulturmagazin aspekte ein Porträt über unsere Autorin Jesmyn Ward, deren neuer Roman "Singt, ihr Lebenden und ihr Toten, singt" am 14. Februar erscheint.

Mehr  

Kim Thúys Roman "Die vielen Namen der Liebe" für LiBeraturpreis 2018 nominiert

25.01.2018

Kim Thúys Roman "Die vielen Namen der Liebe" für LiBeraturpreis 2018 nominiert

Kim Thúys Roman "Die vielen Namen der Liebe" steht auf der Shortlist für den LiBeraturpreis 2018. Über die Preisträgerin wird im Mai entschieden, die Verleihung findet auf der Frankfurter Buchmesse 2018 statt.

Mehr  

Axel Hacke in den Medien und unterwegs

25.01.2018

Axel Hacke in den Medien und unterwegs

Neulich war Axel Hacke Gast in die SWR1-Talkshow Leute eingeladen und sprach mit Wolfgang Heim über sein neues Buch. Am kommenden Mittwoch, 31. Januar, ist er zwischen 9:05 und 10:30 Uhr in der ZDF-Sendung Volle Kanne zu Gast.

Mehr  

Björn Bicker heute Abend im alpha-Forum

17.01.2018

Björn Bicker heute Abend im alpha-Forum

Heute Abend um 21 Uhr gibt der Theaterautor und Schriftsteller Björn Bicker im Gespräch mit Moderatorin Birgit Muth im alpha-Forum von ARD alpha Auskunft über seine Arbeit (Wiederholung morgen um 13 Uhr).

Mehr  

Jeff VanderMeers "Borne" auf der Phantastik-Bestenliste

08.01.2018

Jeff VanderMeers "Borne" auf der Phantastik-Bestenliste

Jeff VanderMeers neuer Roman "Borne" steht auf Platz 2 der Phantastik-Bestenliste vom Januar 2018.

Mehr  

Axel Hackes "Über den Anstand in schwierigen Zeiten …" auf Platz 1 der Sachbuch-Bestsellerliste

22.12.2017

Axel Hackes "Über den Anstand in schwierigen Zeiten …" auf Platz 1 der Sachbuch-Bestsellerliste

Axel Hackes "Über den Anstand in schwierigen Zeiten …", seit Anfang September auf der SPIEGEL-Bestsellerliste, erklimmt in der letzten Woche des Jahres nun sogar Platz 1 bei den Sachbüchern.

Mehr  

Paul Verhaeghe heute Abend in einer 3sat-Wissenschaftsdokumentation

14.12.2017

Paul Verhaeghe heute Abend in einer 3sat-Wissenschaftsdokumentation

Heute Abend um 20:15 Uhr sendet 3sat Tim Hamelbergs Wissenschaftsdokumentation „Sehnsucht nach Autorität“. Einer der Gesprächspartner in der Sendung ist unser Autor Paul Verhaeghe.

Mehr  

Thomas Sarbacher liest Yavuz Ekinci

11.12.2017

Thomas Sarbacher liest Yavuz Ekinci

Der Schauspieler Thomas Sarbacher liest am Mittwoch, 13. Dezember, um 19 Uhr im Literaturhaus Basel aus Yavuz Ekincis Roman "Der Tag, an dem ein Mann vom Berg Amar kam". Einführung: Bilgin Ayata

Mehr  

Axel Hacke in den Medien

07.12.2017

Axel Hacke in den Medien

Mit "Über den Anstand in schwierigen Zeiten …" ist Axel Hacke am Sonntag und am kommenden Mittwoch im TV zu sehen.

Mehr  

Fritz Eckenga erhält den Tegtmeier-Ehrenpreis 2017.

25.11.2017

Fritz Eckenga erhält den Tegtmeier-Ehrenpreis 2017.

Der Dortmunder Kabarettist und Dichter Fritz Eckenga wird Ehrenpreisträger im Wettbewerb "Tegtmeiers Erben 2017".

Mehr  

Jesmyn Ward erhält zum 2. Mal den American Book Award

17.11.2017

Jesmyn Ward erhält zum 2. Mal den American Book Award

Unsere Autorin Jesmyn Ward hat mit ihrem neuen Roman „Sing, Unburied, Sing“ gerade zum zweiten Mal den National Book Award gewonnen.

Mehr  

Frank Hoppmann hat den Deutschen Karikaturenpreis gewonnen.

12.11.2017

Frank Hoppmann hat den Deutschen Karikaturenpreis gewonnen.

Frank Hoppmann erhielt am 12. November in Dresden als Gewinner des Deutschen Karikaturenpreises den "Geflügelten Bleistift in Gold".

Mehr  

F.W. Bernstein erhält den Ludwig Emil Grimm-Preis

08.11.2017

F.W. Bernstein erhält den Ludwig Emil Grimm-Preis

Fritz Weigle, besser bekannt als F.W. Bernstein, erhält den Ludwig Emil Grimm-Preis für Karikatur der Stadt Hanau.

Mehr  

David Constantine auf der SWR Bestenliste

26.10.2017

David Constantine auf der SWR Bestenliste

Im November steht David Constantines Erzählungsband "Wie es ist und war" auf Platz 5 der SWR Bestenliste.

Mehr  

Yanis Varoufakis' "Die ganze Geschichte" erschienen

20.09.2017

Yanis Varoufakis' "Die ganze Geschichte" erschienen

Seit heute ist Yanis Varoufakis' neues Buch "Die ganze Geschichte. Meine Auseinandersetzung mit Europas Establishment" im Handel. Hier die ersten Reaktionen in den Medien:

Mehr  

Zwei Kunstmann-Sachbücher auf der SPIEGEL-Bestsellerliste!

07.09.2017

Zwei Kunstmann-Sachbücher auf der SPIEGEL-Bestsellerliste!

In der kommenden Woche stehen gleich zwei Kunstmann-Titel auf der Sachbuch-Bestsellerliste: Axel Hackes "Über den Anstand in schwierigen Zeiten …" auf Platz 3, Noam Chomskys "Requiem für den amerikanischen Traum" auf Platz 17

Mehr  

Zwei Kunstmann-Sachbücher auf der SPIEGEL-Bestsellerliste!

07.09.2017

Zwei Kunstmann-Sachbücher auf der SPIEGEL-Bestsellerliste!

In der kommenden Woche stehen gleich zwei Kunstmann-Titel auf der Sachbuch-Bestsellerliste: Axel Hackes "Über den Anstand in schwierigen Zeiten …" auf Platz 3, Noam Chomskys "Requiem für den amerikanischen Traum" auf Platz 17

Mehr  

Axel Hacke über den "Anstand in schwierigen Zeiten"

28.08.2017

Axel Hacke über den "Anstand in schwierigen Zeiten"

Nach der ZEIT-Titelgeschichte mit Axel Hackes Essay über den "Anstand in schwierigen Zeiten" hat der Autor sein neues Buch am Wochenende in zwei längeren Radio-Interviews vorgestellt.

Mehr  

"Was tun" im Tagesspiegel

08.08.2017

"Was tun" im Tagesspiegel

Fazit der "Was tun"-Besprechung im Tagesspiegel: eine freundliche, fast saloppe Empfehlung, sich politisch zu regen

Mehr  

Auszug aus "Was tun" auf ZEIT Online

12.07.2017

Auszug aus "Was tun" auf ZEIT Online

Pünktlich zum Erstverkaufstag veröffentlicht ZEIT Online einen Auszug aus "Was tun – Demokratie versteht sich nicht von selbst" der Journalistinnen Gabriele von Arnim, Christiane Grefe, Susanne Mayer, Evelyn Roll und Elke Schmitter.

Mehr  

Arezu Weitholz im NDR Bücherjournal

04.07.2017

Arezu Weitholz im NDR Bücherjournal

Heute um Mitternacht ist Arezu Weitholz zu Gast im NDR Bücherjournal, wo sie ihr neues Buch "Der Fisch ist ein Gedicht" vorstellt.

Mehr  

Keri Smiths "Mach dich auf" in DLF Kultur

21.06.2017

Keri Smiths "Mach dich auf" in DLF Kultur

Gestern hat Deutschlandfunk Kultur eine interessante Rezension von Keri Smiths "Mach dich auf" gesendet.

Mehr  

Wolf Erlbruch erhielt den ALMA-Award

01.06.2017

Wolf Erlbruch erhielt den ALMA-Award

Am Montag ist in Stockholm Wolf Erlbruch der diesjährige Astrid-Lindgren-Preis für Kinder- und Jugendliteratur überreicht worden. Erlbruch ist der erste deutsche Preisträger dieser mit rund 522.000 Euro dotierten Auszeichnung.

Mehr  

Antonio Ortuño und Kim Thúy auf der „Weltempfänger“-Bestenliste

31.05.2017

Antonio Ortuño und Kim Thúy auf der „Weltempfänger“-Bestenliste

Auf der „Weltempfänger“-Bestenliste vom Sommer 2017 sind gleich zwei Kunstmann-Titel vertreten: Antonio Ortuños "Madrid, Mexiko" auf Platz 3 und Kim Thúys "Die vielen Namen der Liebe" auf Platz 4

Mehr  

Neue Hinweise auf Bernsteins "Frische Gedichte"

24.05.2017

Neue Hinweise auf Bernsteins "Frische Gedichte"

Immer noch überbieten sich die Rezensenten mit Lob und Preis für F.W. Bernsteins neues Buch "Frische Gedichte".

Mehr  

Kim Thúy in den Medien

18.05.2017

Kim Thúy in den Medien

Als hätten sich die Literaturredaktionen auf Kim Thúy verabredet: In den letzten Tagen ballten sich die Besprechungen ihres Romans "Die vielen Namen der Liebe" – eine schöner als die andere.

Mehr  

Tim Parks "in den Ruinen einer Ehe"

09.05.2017

Tim Parks "in den Ruinen einer Ehe"

Mit "In den Ruinen einer Ehe" ist die heutige FAZ-Rezension von Tim Parks' Roman "Thomas & Mary" überschrieben.

Mehr  
Impressum | AGB & Widerrufsbelehrung | Datenschutz © 2019 Verlag Antje Kunstmann GmbH