Warenkorb
Versandkosten
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschland
Lieferdauer
Innerhalb Deutschlands liefern wir in der Regel in zwei bis vier Werktagen. Bitte planen Sie an Weihnachten eine zusätzliche Verzögerung durch externe Lieferdienste mit ein.
Zahlungsarten
Bargeldlose Zahlung: per Kreditkarte, Lastschrift oder PayPal
Lieferung nur nach Deutschland, Österreich und Schweiz
 
Hinweis zum Datenschutz:
Selbstverständlich werden Ihre personenbezogenen Daten gemäß der geltenden EU-Datenschutzgrundverordnung und des Telemediengesetzes behandelt. Mehr Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt.
112 Seiten
Jan

Michael Keller

Das freche F

Was man mit Buchstaben von A bis Z so alles anstellen kann

In der Welt der Buchstaben gibt es wie im wirklichen Leben große und kleine, dicke und dünne, freche und faule – vom Affen-A bis zum Zebra-Z. Wie sie aussehen, kann jedes Kind erfinden und sich spielend und kritzelnd das ABC erobern.

Ein artiges A, ein dusseliges D, ein freches F oder etwa ein pupsendes P? Wie sehen die denn aus? Das ist die große Frage, die dieses witzige ABC-Mitmachbuch stellt, eine Frage, auf die Kinder die schönsten Antworten finden, kritzelnd und zeichnend. Das Alphabet besteht aus 26 Buchstaben mit einer genial einfachen Grundstruktur – Striche, Kreise und Halbkreise, manchmal noch ein kleiner Punkt –, aus der sich eine Vielfalt von Formen erfinden lässt.
Man braucht nur einen Stift und los geht’s. Kann ein Buchstabe sitzen? Das A kann es, man muss ihm nur einen Stuhl hinstellen. Kann ein C balancieren? Im Circus schon. Und wie sieht es aus, wenn das E erkältet ist, das F frech, das G grausam und das K klettern kann?
Das ABC spielend lernen, dabei den Wortschatz bereichern und die Zeichenkünste erproben – so ein Buch haben Eltern für ihre Kinder schon lange gesucht. Es gehört in jede Schultüte.

Erhältlich als

Autorenporträt

Impressum | AGB & Widerrufsbelehrung | Datenschutz | Cookie-Einstellungen © 2021 Verlag Antje Kunstmann GmbH