Warenkorb
Versandkosten
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz
Lieferdauer
Innerhalb Deutschlands liefern wir in der Regel in zwei bis vier Werktagen
Zahlungsarten
Bargeldlose Zahlung: per Kreditkarte, Lastschrift oder PayPal
Lieferung nur nach Deutschland, Österreich und Schweiz

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt.
Coverbild Draußen hängt die Welt in Fetzen, lass uns drinnen Speck ansetzen von Fritz Eckenga, ISBN 978-3-88897-310-9
132 Seiten

Fritz Eckenga

Draußen hängt die Welt in Fetzen, lass uns drinnen Speck ansetzen

Rettungsreime

Draußen hängt die Welt in Fetzen, lass uns drinnen Speck ansetzen!

Dass der Herr am Ersten Tag Himmel und Erde schuf, hat sich ja bereits herumgesprochen. Unbekannt war bisher, dass die Zubereitung dieser komischen Mahlzeit in Seiner Herrlichkeits Versuchsküche stattfand und aus den Zutaten Kartoffeln, Äpfel und Blutwurst bestand. Gott sei Dank wird diese schwer verdauliche Nachricht jetzt endlich aufgetischt, in appetitlich gereimter Form.

Erhältlich als

Autorenporträt

Pressestimmen

"Wenn Fritz Eckenga den Mund auftut, purzeln die Pointen und rollen die Reime, dass es die wahre Freude ist. Obwohl: Manche Zeile reimt sich auch nicht. Und das ist natürlich pure böse Absicht." Bernhard Jugel, Bayern2Radio

"Eckenga philosophiert mal melancholisch, mal blödelnd über die Dinge des Lebens – also Fussball, Politik, Frauen -, dann geht es noch um Wichtigtuer, Weicheier und Alltagsgeschichten aus dem Ruhrpott. Eckenga ist ein wunderbarer Jongleur der Sprache, ironisch, poetisch, charmant." Der Spiegel

Impressum | AGB & Widerrufsbelehrung | Datenschutz © 2017 Verlag Antje Kunstmann GmbH