Warenkorb
Versandkosten
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz
Lieferdauer
Innerhalb Deutschlands liefern wir in der Regel in zwei bis vier Werktagen
Zahlungsarten
Bargeldlose Zahlung: per Kreditkarte, Lastschrift oder PayPal
Lieferung nur nach Deutschland, Österreich und Schweiz

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt.
34 Seiten

Übersetzt von Susanne Weber

Alice Melvin

Emma kauft ein

Zehn Sachen stehen auf Emmas ungewöhnlicher Einkaufsliste: eine gelbe Rose, ein Gartenschlauch, Weintrauben, Rollschuhe, ein Kakadu, eine Kazoo, ein Teppich, ein gestreifter Krug, ein Kirschtörtchen und ein herzförmiger Lutscher. Also geht Emma – nein, nicht ins Einkaufszentrum!, sondern in den kleinen Blumenladen und den Haushaltswarenhandel, in den Laden für Früchte und Gemüse und ins Spielzeuggeschäft, in die Tierhandlung und zum Musikalienhändler, in den Porzellanladen und zum Antiquitätenhändler, in die Konditorei – und natürlich ins Süßwarengeschäft.
Jeder dieser wunderbaren Läden ist schon von außen eine Verheißung, und drinnen – nach dem Öffnen der Klappen des Buches – tun sich prachtvolle Welten auf. Emma bekommt tausend zauberhafte Dinge zu sehen, denn was stapelt sich nicht alles Leckeres, Nützliches, Wohlriechendes, Interessantes, Schönes und Besonderes in den Regalen? Und fast alles, was Emma gerne möchte, findet sie auch – bis auf eines … Man kann eben nicht alles kaufen!
Gehalten von einer charmanten, gereimten Geschichte, entfaltet dieses sehr spezielle Wimmelbuch seinen ganz besonderen Reiz durch die detailreichen Illustrationen, die ganz heutig und nostalgisch zugleich wirken.

Erhältlich als

Autorenporträt

Alle Bücher des Autors

Pressestimmen

BILDERBUCH DES MONATS der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur (Juli 2015)
"Bei der vergnüglichen Kauf- und Sehreise muss man in verschiedene Läden gehen, die sich mit Seitentüren öffnen."

"Dieses Buch ist ein kleiner Schatz! Schließt Eure Augen, blättert die Doppelseiten vorsichtig um, öffnet die Augen wieder und seht, welche gezeichneten Schätze sich vor Euren Augen befinden."
Brigittes Kinderbücherei

Mehr   

"Dieses Buch steckt voller Überraschungen. Den Riesenwarenhäusern, Malls und dem Internetshopping setzt Alice Mellvin die zauberhafte Tour von Emma entgegen, die am Ende sogar findet, was auch der Blumenladen nicht hat: gelbe Rosen. Unbedingt empfohlen!"
ekz Bibliotheksservice

"Alice Melvin lässt Emma auf wunderbar gestalteten, voller liebevoller Details steckenden und ausklappbaren Doppelseiten in zehn verschiedene Geschäfte eintreten ... Angereichert werden die Bilderseiten mit fröhlich gereimten Texten, in denen sich sogar solch geheimnisvolle Dinge wie eine Obsttarte und ein Kazoo verstecken."
Fuldaer Zeitung

"Alice Melvin hat ein wunderschönes Wimmelbuch gestaltet. Ein Buch zum Staunen,
Freuen, Anschauen und Entdecken."
Bibliophilin.de

"In wunderschönen, detailreichen und nostalgischen Illustrationen eröffnet sich hinter jeder Klappe eine ganz eigene Welt mit Schönem, Nützlichem und Leckerem in Regalen und Auslagen. Ein zauberhaftes Wimmelbuch mit vielen kleinen Dingen zum Staunen und Betrachten."
Himbeer

"So schön kann altmodisch sein: "Emma kauft ein" ist eine Reise in die Vor-Discounter-Welt. Die Tour führt durch zauberhaft sortierte Puppenstuben-Läden, die die Blick zum Lange-Verweilen einladen. Am Ende wird Emma lernen, dass man nicht alles kaufen kann - dass man aber auch nicht alles besitzen muss, um glücklich zu sein."
Nürnberger Zeitung

Weniger  
Impressum | AGB & Widerrufsbelehrung | Datenschutz © 2017 Verlag Antje Kunstmann GmbH