Warenkorb
Versandkosten
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz
Lieferdauer
Innerhalb Deutschlands liefern wir in der Regel in zwei bis vier Werktagen
Zahlungsarten
Bargeldlose Zahlung: per Kreditkarte, Lastschrift oder PayPal
Lieferung nur nach Deutschland, Österreich und Schweiz
 
Hinweis zum Datenschutz:
Selbstverständlich werden Ihre personenbezogenen Daten gemäß der geltenden EU-Datenschutzgrundverordnung und des Telemediengesetzes behandelt. Mehr Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt.
256 Seiten
Übersetzt von Ulrike Becker
Mär

Johanna Silver

Gras im Garten

Wie Hanf in den USA unter freiem Himmel angebaut wird

Gras im eigenen Garten anzubauen, das ist in elf der fünfzig amerikanischen Bundesstaaten seit einigen Jahren erlaubt und schmückt Gärten auf ganz besondere Weise. Wie das Gärtnern mit Hanf funktioniert, ­erfährt man in diesem geschmackvoll gestalteten und sehr besonderen Gartenbuch.

Als der Cannabisanbau in Kalifornien vor zwei Jahren legalisiert wurde, bekam die preisgekrönte Gartenjournalistin Johanna Silver einen überraschenden Auftrag: Sie sollte eine Kolumne darüber schreiben, wie man Gras im eigenen Garten anbaut. Also recherchierte sie gründlich, säte voller Neugierde, buddelte mit Begeisterung im eigenen Garten und stand ziemlich schnell vor großen Pflanzen.
Das Ergebnis ihrer Arbeit ist in diesem wunderschön fotografierten Gartenbuch zu bewundern, das die Hanfpflanze statt im Dunkel versteckter Keller-Plantagen im hellen Sonnenlicht liebevoll gepflegter Gärten zeigt. Johanna Silver sprach mit Menschen, die in verschiedenen Gegenden Amerikas selbst Gras anbauen, und stellt ihre Gärten in diesem Buch vor. Sie liefert eine kurze Geschichte des Cannabis-Konsums, macht mit der Chemie der Pflanze vertraut und zeigt, wie man Gras sät und erntet, wie man es trocknet und aufbewahrt, wie man Tinkturen und Öle daraus herstellt. Wer auf die Schönheit dieser uralten Nutzpflanze in seinem Garten nicht verzichten will, dem muss die Legalisierung des privaten Anbaus ein Anliegen sein.

Erhältlich als

Autorenporträt

Impressum | AGB & Widerrufsbelehrung | Datenschutz | Cookie-Einstellungen © 2020 Verlag Antje Kunstmann GmbH