Warenkorb
Versandkosten
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz
Lieferdauer
Innerhalb Deutschlands liefern wir in der Regel in zwei bis vier Werktagen
Zahlungsarten
Bargeldlose Zahlung: per Kreditkarte, Lastschrift oder PayPal
Lieferung nur nach Deutschland, Österreich und Schweiz

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt.
Coverbild Krumme Touren III von Renate Just, ISBN 978-3-88897-434-2
370 Seiten

Renate Just

Krumme Touren III

Reisen in die Nähe: In Niederbayern

"Rundum gelungener Reiseführer für sinnenfrohe, romantische Bücher- und Augenmenschen mit Muße und Auto." Bayrischer Rundfunk.

Niederbayern, dieses herbe "Land ohne Wein und Nachtigallen" nach einem Zitat des niederbayerischen Dichters Hans Carossa, ist für passionierte Reisende ideales Entdeckerrevier. Noch wenig überlaufen seine Landstraßen durchs hügelige Moränenland zwischen Rott, Vils und dem unteren Inn, seine bodenständigen Wirtshäuser, die mittelalterlichen Stadtjuwele Landshut und Straubing. Wie immer spielen auch die Autoren, die in der Region gelebt haben, eine entscheidende Wegweiser-Rolle: Da sind die verrückten Brentanos mit ihren rosenkriegsartigen Landshuter Eheszenen und der große Autor Heimito von Doderer, der in Landshut eine kleinbürgerliche Pantoffelexistenz führte. Da ist der in manchem unterschätzte, aber auch umstrittene Hans Carossa, ein Landarzt mit vielen Blessuren, der Lyriker Günter Eich - und die Rottaler Altbäuerin Anna Wimschneider, mit ihren "Herbstmilch"-Erinnerungen - ein Band zum neugierigen Unterwegssein vor der Haustür, für Liebhaber von Landschaft und Literatur.

Erhältlich als

Autorenporträt

Pressestimmen

"Ganz langsam nähert sich die Autorin dieser oft verkannten Region. Ein bedächtiges Werk ist so entstanden, das in seiner alle schnellen Urteile verweigernden Bodenständigkeit den Charakter dieses Landstrichs widerspiegelt (…) Niederbayern erscheint plötzlich so spannend wie ein fernes Urlaubsziel, und die Isarmündung wird unter Justs Führung zum exotischen Terrain (…) Dieser gründlich recherchierte Band ist eine wahre Fundgrube – und eines der hinreißendsten Bayern-Reisebücher, das man derzeit finden kann." FAZ

"Die Autorin schafft es, mit genauer Beobachtung und detaillierter Recherche selbst jene Menschen zu überraschen, die ihre Heimat bereits gut kennen (…) Es fällt schwer, das Buch wegzulegen, wenn man erst einmal mit dem Lesen begonnen hat (…) Man möchte danach auf der Stelle aufbrechen, um die eigene Heimat zu entdecken." Hans Kratzer, Süddeutsche Zeitung

Impressum | AGB & Widerrufsbelehrung | Datenschutz © 2017 Verlag Antje Kunstmann GmbH