Warenkorb
Versandkosten
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz
Lieferdauer
Innerhalb Deutschlands liefern wir in der Regel in zwei bis vier Werktagen
Zahlungsarten
Bargeldlose Zahlung: per Kreditkarte, Lastschrift oder PayPal
Lieferung nur nach Deutschland, Österreich und Schweiz

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt.
152 Seiten

Dominik Bauer / Elias Hauck

Man tut, was man kann: Nix

Seit zehn Jahren erfreuen Hauck & Bauer mit ihrer gezeichneten Kolumne »Am Rande der Gesellschaft« in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung eine ständig wachsende Fangemeinde.
Die Geschichten, die Dominik Bauer sich ausdenkt und Elias Hauck zeichnet, sind Alltagsbeobachtungen, mal böse, mal tragikomisch und mit einem traumwandlerischen Gespür für das Absurde, das im Normalen steckt und nur einen winzigen Millimeter neben dem Bekannten liegt.
Höchste Zeit für ein Jubiläumsbuch, mit all den absurden, komischen Weltbeobachtungen, die Sie in einem Buch noch nicht gesehen haben.

Erhältlich als

Autorenporträt

Pressestimmen

"Natürlich total doof jetzt, bin ja befangen, weil die für 'Anke hat Zeit' TV-Geschichten basteln. Ganz ehrlich rumzuschwärmen, kann also nur arm rüberkommen. Wenn ich jetzt sage 'ich fand die schon super als sie noch nicht super waren', zählt das?"
Anke Engelke

"Man könnte den Blick, den Hauck & Bauer auf die Welt werfen, stereoskopisch nennen: zwei Perspektiven zugleich, Text und Bild, Momentaufnahme und Zeitraffer, Doku mit einer Prise Fiction. Jedenfalls schaue ich in diesen Strips auf ein Stück meiner eigenen Welt, muss grinsen, manchmal lachen, und immer sehe ich ein bisschen klarer."
René Aguigah, Deutschlandradio Kultur

Mehr   

"Zusammen ist dieses Duo von unschlagbarer Wirkung, wer zu ihrem Buch greift, wird staunen – und mehr als einmal schallend lachen."
Björn Gauges, Fuldaer Zeitung

Weniger  
Impressum | AGB & Widerrufsbelehrung | Datenschutz © 2017 Verlag Antje Kunstmann GmbH