Warenkorb
Versandkosten
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz
Lieferdauer
Innerhalb Deutschlands liefern wir in der Regel in zwei bis vier Werktagen
Zahlungsarten
Bargeldlose Zahlung: per Kreditkarte, Lastschrift oder PayPal
Lieferung nur nach Deutschland, Österreich und Schweiz

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt.
282 Seiten

Herausgegeben von Jenny Bohn

Blumentopf

TOPF

24 Jahre deutsche Hiphop-Geschichte

Die Münchner Band Blumentopf hat den deutschen Rap geprägt: Sieben Studioalben, mehr als 800 Konzerte, die RAPortagen in der ARD zu den WM- und EM-Spielen haben Cajus, DJ Sepalot, Roger, Schu und Wunder über Deutschland hinaus bekannt gemacht. Als sie am 23. Oktober 2015 ihre Auflösung bekannt geben und eine Abschiedstournee ankündigen, sind die Konzerte nach wenigen Stunden ausverkauft.
Das Buch erzählt die Geschichte vom TOPF anhand von Bildern und Relikten aus dem Fundus der Band. Erinnerungen und Anekdoten von Wegbegleitern, Zeitzeugen, Fans und Kritikern komplettieren eine facettenreiche Annäherung an das Phänomen Blumentopf und zeichnen zugleich ein Bild der Entwicklung HipHop-Deutschlands in den letzten zwanzig Jahren. Mit Beiträgen von Smudo, Fettes Brot, Clueso, Dendemann, Retrogott, Fatoni, Elyas M'Barek, Sportfreunde Stiller, Texta, David P., Fatoni, Nico Suave, Niko Hüls, Christoph Neumann, Davide Bortot und vielen weiteren.

Erhältlich als

Autorenporträt

Herausgeberporträt

Pressestimmen


"Blumentopf gewähren mit ihrem Buch einen ehrlichen Blick hinter die Kulissen und dokumentieren gleichzeitig jene Zeit, in der deutschsprachige Rap-Musik vom Nischen-Segment zum breitenwirksamen, Charts-dominierenden Genre wächst. Danke für die schönen Songs und die unendlich vielen Freestyle-Reime."
Phekt, ORF FM4


"Man mag es immer noch nicht so recht glauben. Die Jungs aus dem Reihenhaus, namentlich Blumentopf, haben ihren Abschied beschlossen und schon schwelgt man in schönen Erinnerungen an die großen Knaller wie „6 Meter 90“ oder der „Partysafari“ und möchte auf der Stelle die komplette Diskographie des Topfs von vorne bis hinten durchhören. Um einen den Abschied zusätzlich noch etwas schwerer zu machen, erscheint jetzt auch noch ein ganz wunderbares Buch, das sich mit der Karriere der Münchner Rap-Crew beschäftigt."
Zuckerkick Würzburg

Impressum | AGB & Widerrufsbelehrung | Datenschutz © 2017 Verlag Antje Kunstmann GmbH