Warenkorb
Versandkosten
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz
Lieferdauer
Innerhalb Deutschlands liefern wir in der Regel in zwei bis vier Werktagen
Zahlungsarten
Bargeldlose Zahlung: per Kreditkarte, Lastschrift oder PayPal
Lieferung nur nach Deutschland, Österreich und Schweiz
 
Hinweis zum Datenschutz:
Selbstverständlich werden Ihre personenbezogenen Daten gemäß der geltenden EU-Datenschutzgrundverordnung und des Telemediengesetzes behandelt. Mehr Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt.
448 Seiten

Übersetzt von Sebastian Vogel
NEU

Ed Yong

Winzige Gefährten

Wie Mikroben uns eine umfassende Ansicht vom Leben vermitteln

Eine erstaunliche, amüsante und kenntnisreiche Entdeckungsreise in den Kosmos der Mikrobiologie.

Unser Körper ist eine ganze Welt: Billionen Mikroorganismen bevölkern ihn. Sie gestalten unsere Organe mit, schützen uns vor Krankheiten, steuern unser Verhalten und bombardieren uns mit ihren Genen. Diese winzigen Gefährten verfügen über den Schlüssel zum Verständnis für das gesamte Leben auf der Erde, wie es begann, wie es sich fortentwickelte.
Ed Yong öffnet uns die Augen für diese unsichtbare Welt. Er erzählt von den erstaunlichen Symbiosen, die Korallen dazu bewegen, mächtige Riffe zu bauen, oder es Zwergtintenfischen ermöglichen, ihre eigenen Umrisse mit einem diffusen Licht zu tarnen, um sich vor Jägern zu schützen. Wir erfahren, wie Mikroben Viren in Schach halten, Einfluss auf unsere Emotionen und unser Wesen nehmen und sogar unsere genetische Veranlagung verändern können. Wir lernen die Wissenschaftler kennen, die mit ansteckender Begeisterung diese winzigen Begleiter
erforschen – sehr zu unserem Nutzen.
Mit überraschendem Witz, großer Kenntnis und Anschaulichkeit lässt Ed Yong auf dieser Entdeckungsreise in den Kosmos der Mikrobiologie das Unsichtbare und Winzige sichtbar und groß werden.

Erhältlich als

Autorenporträt

Pressestimmen

"Ed Yong vermittelt uns eine überraschende und faszinierende Einsicht nach der anderen. Wissenschaftsjournalismus in Höchstform.“
Bill Gates

"Ein 450-Seiten-Buch über Bakterien, das man nicht aus der Hand legen möchte? Der Wissenschaftsjournalist Ed Yong macht mit 'Winzige Gefährten' vor, wie das geht. Selten hat man einen Autor so faszinierend, begeisternd und vielfältig von den mikroskopischen Lebenswelten der Kokken und Bazillen, Spirillen und Oscillatoria erzählen hören."
Susanne Billig, Deutschlandfunk Kultur

Mehr   

"Yong gelingt eine anschauliche Beschreibung des komplexen Wechselspiels zwischen Mikroorganismen und den anderen irdischen Lebewesen. (...) Egal aus welchem Labor Yong berichtet: Für seine Beobachtungen nutzt er eine verblüffend pointierte bildhafte Sprache - und gewinnt viele Sympathien für seine Freunde, die Mikroben."
Inge Wünnenberg, Technology Review

"Bakterien sind mindestens so vielfältig, so spannend und bewundernswert wie Tiere oder Pflanzen. Wer das nicht glaubt, hat das Buch 'Winzige Gefährten' von Ed Yong noch nicht gelesen. Er präsentiert darin eine faszinierende Welt, die unseren Sinnen normalerweise verborgen bleibt.“
Michael Lange, DLF Forschung aktuell

"Unser Konzept davon, was ein Individuum ist, wird von den Forschern, die Yong besucht, über den Haufen geworfen. Jedes Ich ist eigentlich ein milliardenfaches Wir."
Fritz Habekuß, ZEIT Wissen

"Gesellschaftliche Großthesen gibt es hier nicht, dafür lernt man einfach nur erfreulich viel. Ganz gleich, ob man sich für die Wirksamkeit von probiotischem Joghurt interessiert oder für neue Aspekte in der Evolutionstheorie."
Birthe Mühlhoff, Süddeutsche Zeitung

Weniger  
Impressum | AGB & Widerrufsbelehrung | Datenschutz © 2018 Verlag Antje Kunstmann GmbH