Warenkorb
Versandkosten
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz
Lieferdauer
Innerhalb Deutschlands liefern wir in der Regel in zwei bis vier Werktagen
Zahlungsarten
Bargeldlose Zahlung: per Kreditkarte, Lastschrift oder PayPal
Lieferung nur nach Deutschland, Österreich und Schweiz

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt.
112 Seiten

Illustrationen von Dirk Schmidt

Axel Hacke / Dirk Schmidt

Oberst von Huhn bittet zu Tisch

Was hat man sich unter »Oberst von Huhn breitet sich drastisch in einer Weißweincreme Aus, mit Penne Nudeln Federn und Parmesankäse« vorzustellen? Und was unter »Feng Shui vom Schwein«?
Axel Hacke hat sich auf Recherche begeben und die schönsten Gerichte auf den Speisekarten aus aller Welt zusammengestellt: ein Sprachführer in die Poesie des Speisedeutschen und gleichzeitig eine Bereicherung für jede Küche, für alle Feinschmecker, für große und kleine Köche – rätselhaft, witzig und sehr köstlich. Wenn Oberst von Huhn zu Tisch bittet, kann keiner widerstehen. Eine Vorspeise aus dem Elsass: Überbackener Oberbegriff für Schalen- und Krustentiere.
Ein Hauptgericht aus Russland: Die Kollektion der Scheibchen des Roastbeefs und des Kalbfleisches
Vom Gelee aus der roten Schuld. Und das Dessert aus Italien: Sahne Chorhemd mit Fruchten im Wald.
So etwas liebt der Sprach-Gourmet. Überbackene Oberbegriffe! Geröstete Substantive! Ein Soufflé von Verben! Pochierte Präpositionen! Ach, herrje, das Leben ist so schön.

Erhältlich als

Autorenporträt

Illustratorenporträt

Dirk Schmidt, geboren 1980, hat Kommunikationsdesign studiert. Er arbeitet als freier Grafiker und Illustrator in München. Zusammen mit seiner Mutter Barbara entwirft er Bilderbuchgeschichten und zeichnet die Bilder dazu.

Mehr  

Alle Bücher des Autors

Pressestimmen

"Axel Hacke bietet mit seinem köstlichen kleinen Buch eine geradezu poetische Reise ins Land der (übersetzten) Speisekarten"
Slow Food

"Rätselhaft, witzig und sehr köstlich!"
Pforzheimer Zeitung

Mehr   

"Kunstvoll gestaltet, unprätentiös aber sehr schön mit diesen Zeichnungen"
DLF, Thekla Jahn

"Beim Lesen des Buches machen nicht nur die Fehler Spaß, sondern auch Axerl Hackes freundlicher Umgang mit diesen Unzulänglichkeiten"
DIE ZEIT, Karin Ceballos Betancur

"Es gibt viel zu Lachen"
ekz

"Es gibt nichts, was es da nicht an skurrilen Leckereien gibt"
Schwarzwälder Bote

"Einen wilden Tusch mit Tisch- und Küchengerät! Hier steht ein neuer Publikumsrenner ins Haus."
Cinesoundz

"Einfach nur amüsant: Die mit viel witz und Leichtigkeit bestechnede Erzählweise Axel Hackes sowie die köstlichen Illustrationen von Dirk Schmidt runden die humorvolle Lektüre schließlich vollends ab."
Bremer

"Köstlich, ganz köstlich! Herrn Hacke muss es ergangen sein wie mir, der ich mich von der ersten Seite des zudem herrlich von Dirk Schmidt illustrierten Bandes vor Lachen gekringelt habe. Das Vergnügen sollten Sie sich auch gönnen"
Musenblätter

"Ein Buffet bunter launischer Appetithäppchen"
Nordkurier

"Wer Axel Hackes sensible Sprachforschungen kennt, freut sich auf weitere Überraschungen"
Buchkultur

"Um skurrile Speisenkartentexte geht es bei Axel Hacke. Der Journalist, der bei der Süddeutschen Zeitung ganz genau auf das schaut, was Menschen sagen und schreiben, trägt in seinem neuen Buch allerlei Spaßiges von Speisekarten aus aller Welt zusammen."
Elke Heidenreich, WDR

"Eine neue Dimension der deutschen Sprache tut sich auf und man betritt eine unbekannte Sphäre, die jede Menge Spaß vorhält."
SWR

Weniger  

Mediathek

Axel Hacke hat sich auf Recherche begeben und die schönsten Gerichte auf den Speisekarten aus aller Welt zusammengestellt: ein Sprachführer in die Poesie des Speisedeutschen und gleichzeitig eine Bereicherung für jede Küche, für alle Feinschmecker, für große und kleine Köche – rätselhaft, witzig und sehr köstlich. Wenn Oberst von Huhn zu Tisch bittet, kann keiner widerstehen.
Impressum | AGB & Widerrufsbelehrung | Datenschutz © 2017 Verlag Antje Kunstmann GmbH