Warenkorb
Versandkosten
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz
Lieferdauer
Innerhalb Deutschlands liefern wir in der Regel in zwei bis vier Werktagen
Zahlungsarten
Bargeldlose Zahlung: per Kreditkarte, Lastschrift oder PayPal
Lieferung nur nach Deutschland, Österreich und Schweiz
 
Hinweis zum Datenschutz:
Selbstverständlich werden Ihre personenbezogenen Daten gemäß der geltenden EU-Datenschutzgrundverordnung und des Telemediengesetzes behandelt. Mehr Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt.
256 Seiten

Übersetzt von Christine Ammann

Stefano Mancuso

Pflanzenrevolution

Wie die Pflanzen unsere Zukunft erfinden

Ob es um Materialien, Energieversorgung oder Anpassungsstrategien geht – die Pflanzen haben schon vor undenklichen Zeiten optimale Lösungen entwickelt. Ein Buch, das die Pflanzenwelt erforscht, um die Zukunft der Menschheit zu imaginieren.

Um unsere eigene Zukunft auf der Erde zu sichern, müssen wir uns von den Pflanzen inspirieren lassen. In seinem neuen Buch entwickelt Stefano Mancuso eine revolutionäre Sicht auf die Pflanzenwelt.
Denn Pflanzen haben in Jahrmillionen vollkommen andere Überlebensstrategien entwickelt als wir: Wo der Mensch auf zentralisierte, hierarchische Lösungen setzt, handeln Pflanzen flexibel, dezentral und als Gemeinschaft. Sie verbrauchen sehr wenig Energie, überleben unter extremen Bedingungen, lernen aus Erfahrung und haben dabei Tausende Lösungen gefunden, die ganz anders sind als die der uns vertrauteren Tierwelt.
Wie die Pflanze Licht einfängt und Energie nutzt, dient schon heute der Architektur als Inspiration; wie das Wurzelgeflecht Informationen aufschließt und verarbeitet, macht es zum Modell eines kollektiven Organismus. Von der Konstruktion neuer Roboter bis zur Organisation von großen Gemeinschaften gibt es keine bessere Inspirationsquelle als die Pflanzen. Die Strategien, mit denen sie ihre Funktionen regeln, sind ein außergewöhnlich effizientes Paradigma für ein nachhaltiges Leben, für eine demokratische Zukunft.

Erhältlich als

Autorenporträt

Pressestimmen

"Mancuso ist überzeugt davon, dass politische und wirtschaftliche Entscheidungen effektiver von vielen vernetzten Entscheidern als nur von einer kleinen Gruppe getroffen werden."
Thomas Weber, Frankfurter Allgemeine Zeitung

"Dass Stefano Mancuso die Genialität der Botanik bewundert, ist offensichtlich. Überzeugend kann er darlegen, dass wir die Ideen der Pflanzenwelt brauchen, wenn wir die Zukunft der Menschheit gestalten wollen."
Michael Lange, Deutschlandfunk

Mehr   

"Sind Pflanzen intelligent? Der Botanik-Professor Stefano Mancuso sagt: Sie haben ein Gedächtnis und können sogar miteinander spielen."
Stefan Klein, ZEIT Magazin

"Wer das gelesen hat, schaut jede Tulpe, jeden frischen Grashalm mit anderen Augen an als zuvor."
Sabine Rohlf, Berliner Zeitung

"Mancusos Optimismus, in dem aufregenden Forschungsfeld ‚Pflanze‘ könnten Lösungen für die Nöte unseres Planeten verborgen sein, ist einfach zu ansteckend.“
Mathias Heybrock, Badische Zeitung

"Die Geschichten und Fakten, die Mancuso hier ganz leger aus seinem Forscherärmel schüttelt, sind im wahrsten Sinne des Wortes weltbewegend. Auf jeder Seite gibt es den einen Moment, in dem einem ein 'Ah' oder 'Oh' entfährt. (...) Eine tolle Lektüre!"
Susanne Rikl, gute-buecher-lesen.de

Weniger  
Impressum | AGB & Widerrufsbelehrung | Datenschutz © 2018 Verlag Antje Kunstmann GmbH