Warenkorb
Versandkosten
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz
Lieferdauer
Innerhalb Deutschlands liefern wir in der Regel in zwei bis vier Werktagen
Zahlungsarten
Bargeldlose Zahlung: per Kreditkarte, Lastschrift oder PayPal
Lieferung nur nach Deutschland, Österreich und Schweiz

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt.
Anne Sinclair

Anne Sinclair

Press commentary

"Die 64-Jährige, die in den achtziger Jahren mit ihrer politischen Fernseh-Talkshow '7/7' zur beliebtesten Fernsehjournalistin Frankreichs wurde und die seit einem Jahr die französische Ausgabe der 'Huffington Post' leitet, hat sich in letzter Zeit etwas aus der Öffentlichkeit zurückgezogen und in aller Stille ein Buch geschrieben. Ein bewegendes Buch über ihre Familie, vor allem über ihren Großvater, Paul Rosenberg, den legendären Pariser Kunsthändler."
Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

"Man überwachte Picasso genau, aber die Deutschen trauten sich nicht. Picasso hat sich in keiner Weise kompromittiert, anders als zum Beispiel Cocteau oder Derain. Einmal sollen deutsche Uniformierte zu ihm ins Atelier gekommen sein und ihn nach 'Guernica' gefragt haben: 'Haben
Sie das gemacht?' Darauf habe er geantwortet: 'Nein, das waren Sie!'"
Anne Sinclair im Gespräch mit SPIEGEL-Redakteur Romain Leick

More  

„In den USA schrieb sie ein beachtetes Blog über amerikanische Politik, aber das reichte jemandem wie Sinclair nicht. Also begann sie, sich mit dem bewegten Leben ihres Großvaters zu beschäftigen. Durchwühlte Archive, sichtete Kartons aus dem Familienbesitz, erinnerte sich an ihre Kindheit, als sie durch Picassos Haus streifte, angeekelt von Unordnung und Schmutz im Reich des Genies. Als Picasso vorschlug, sie zu porträtieren, protestierte sie: Nachher würde sie noch aussehen wie all die hässlichen Monster, Nase auf der Stirn, Augen auf der Wange.“
Stephan Maus, stern

Less  
Impressum | AGB & Widerrufsbelehrung | Datenschutz © 2017 Verlag Antje Kunstmann GmbH