Warenkorb
Versandkosten
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschland
Lieferdauer
Innerhalb Deutschlands liefern wir in der Regel in zwei bis vier Werktagen. Bitte planen Sie an Weihnachten eine zusätzliche Verzögerung durch externe Lieferdienste mit ein.
Zahlungsarten
Bargeldlose Zahlung: per Kreditkarte, Lastschrift oder PayPal
Lieferung nur nach Deutschland, Österreich und Schweiz
 
Hinweis zum Datenschutz:
Selbstverständlich werden Ihre personenbezogenen Daten gemäß der geltenden EU-Datenschutzgrundverordnung und des Telemediengesetzes behandelt. Mehr Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt.
32 Seiten

Übersetzt von Uwe-Michael Gutzschhahn
Illustrationen von Matt Hunt
NEU

Caspar Salmon / Matt Hunt

Wie man bis eins zählt

Und fang erst gar nicht mit größeren Zahlen an!

Zählenlernen bis eins – wie bitte? Ein verschmitztes Buch für alle, die es gar nicht abwarten können …

In diesem Buch ist eines strengstens verboten: weiter zu zählen als bis eins! Natürlich, hier sind zwei Wale zu sehen, aber gezählt wird nur eines: das Würstchen, das einer der beiden Wale auf seiner Wasserfontäne balanciert. Auch wenn sich eine Menge Regenwürmer (unter uns: Es sind genau zehn, aber pssst!) auf der Seite kringeln, gezählt wird nur einer: der Verkleidete mit Schnurrbart, Mütze und Schal.
Auf jeder Seite dieses wunderschön illustrierten Buches gibt es einige, mehrere – um nicht zu sagen: unzählige – interessante Dinge und witzige Details zu entdecken. Aber falls irgendwer glauben sollte, man könnte sie einfach mal durchzählen, vielleicht sogar die sechsundvierzig kleinen Bilderrahmen mit Maus, Regenschirm, Krokodil, Pyramide, Glühbirne, Regenbogen, Marienkäfer, Skateboard und vielem mehr: Nix da, gezählt wird immer und ausschließlich nur bis eins! Dafür gibt es zum Schluss einen Preis, Betonung auf: einen. Und dann noch eine Draufgabe. Beginnt mit H und endet mit Undert, mehr wird nicht verraten …

Erhältlich als

Autorenporträt

Illustratorenporträt

Matt Hunt, geboren 1988, studierte an der Birmingham School of Art und hat bereits mehrere erfolgreiche Kinderbücher illustriert. Er lebt mit seiner Frau und zwei Katzen in Worcestershire.

Mehr  

Pressestimmen

"Ein absoluter Treffer ins Schwarze für jüngste Zahlenfans ist 'Wie man bis eins zählt'. (...) Das ist super ausgedacht und umgesetzt."
Renate Grubert, Börsenblatt

"Zum Vorlesen im Kindergarten oder zu Hause, zum eigenständigen Entdecken und zum Lernen vieler Begriffe, nicht nur der Zahl Eins, liegt hier ein begeisterndes erstes Sachbuch für Zahlenfüchse vor."
Johannes Groß, lehrerbibliothek.de

Mehr   

"Das hier ist eines der, wenn nicht das lustigste Zahlenbuch der Saison - mindestens!"
Bücher Magazin

"Einfach super ausgedacht und umgesetzt."
Eselsohr

"Ein großartiges Mitmachbuch! (...) In der Veranstaltungsarbeit entweder einfach ein großer Spaß oder ein toller Einstieg in die Welt der Zahlen. Sehr empfohlen."
Wiebke Mandalka, Evang. Literaturportal

"Es gibt Zählbücher, die sind besser als die üblichen, zum Beispiel der berühmteste Vertreter dieses Genre, 'Die kleine Raupe Nimmersatt' von Eric Carle. Und ungefähr in dieser Güteklasse bewegen wir uns bei 'Wie man bis Eins zählt'. Ich hatte jedenfalls beim Lesen starke Klassikergefühle!"
Wieland Freund, Deutschlandfunk

"Dieses Buch ist wirklich ein Schatz. Es ist ein Spiel, es wird an die Entdeckerleidenschaft appelliert — es ist großartig."
Christine Knödler, Deutschlandfunk

"Der witzige Text von Casper Salmon lobt immer dann, wenn wirklich nur bis 1 gezählt wurde. Gar nicht so einfach, denn Matt Hunt präsentiert auf den doppelseitigen Bildern in bunten Farben jede Menge Dinge, die man sofort zählen möchte: Regenwürmer (nur den verkleideten), Enten (nur die, die Rollschuh fährt), Bilderrahmen (nur den mit dem Bild von einer Torte). Ein unglaublich amüsanter Bilderbuchspaß der Lust am Zählen weckt."
Andrea Wanner, ekz Bibliotheksservice

"Ein didaktischer Geniestreich! Und großer Spaß."
Eltern

Weniger  
Impressum | AGB & Widerrufsbelehrung | Datenschutz | Cookie-Einstellungen © 2022 Verlag Antje Kunstmann GmbH