Warenkorb
Versandkosten
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz
Lieferdauer
Innerhalb Deutschlands liefern wir in der Regel in zwei bis vier Werktagen. Bitte planen Sie an Weihnachten eine zusätzliche Verzögerung durch externe Lieferdienste mit ein.
Zahlungsarten
Bargeldlose Zahlung: per Kreditkarte, Lastschrift oder PayPal
Lieferung nur nach Deutschland, Österreich und Schweiz
 
Hinweis zum Datenschutz:
Selbstverständlich werden Ihre personenbezogenen Daten gemäß der geltenden EU-Datenschutzgrundverordnung und des Telemediengesetzes behandelt. Mehr Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt.
240 Seiten

Übersetzt von Magdalena Kotzurek
Beitrag von Amely Greeven, Marisa Belger, Jenny Nelson

Heng Ou

Die ersten vierzig Tage

Was junge Mütter nach der Geburt wärmt und stärkt

Ein Geschenk für jede junge Mutter: Konkrete Ratschläge und herzerwärmender Zuspruch, moderne Erkenntnisse und alte Weisheit – und nicht zuletzt wunderbare Rezepte für stärkende Brühen, würzige Suppen und Eintöpfe, leichte Gerichte, appetitliche Happen und duftende Tees.

Die ersten vierzig Tage nach der Geburt sind eine entscheidende Phase im Leben einer Mutter: Ihr Baby kommt langsam in der Welt an, Mutter und Kind lernen einander kennen und miteinander leben. Dieses Buch widmet sich dem Wohlergehen der Mutter in den ersten Lebenswochen des Kindes – während sonst fast immer der Fokus auf dem Neugeborenen liegt.
Inspiriert wurde Heng Ou vom traditionellen chinesischen Ritual des zuo yuezi, der uralten Kunst der Pflege der jungen Mutter, in das ihre Tante Ou, eine begnadete Heilkundige, sie einweihte. Dieses fürsorgliche Ritual sieht Rückzug, Ruhe und Wärme vor und unterstützt die Mutter emotional, mental und ganz konkret, indem sie mit sorgfältig ausgewählten, stärkenden Speisen und Getränken versorgt wird.
Auch in vielen anderen Kulturen gibt es ähnliche Rituale, und Heng Ou interpretiert diesen Wissensschatz auf frische, zeitgemäße Weise. Sie liefert jungen Müttern – und den Angehörigen und Freunden, die sie gerne liebevoll unterstützen wollen – Nahrung für Geist, Seele und Körper: praktische Ratschläge und herzerwärmenden Zuspruch, moderne Erkenntnisse und alte Weisheit – und wunderbare Rezepte für stärkende Brühen, würzige Suppen und Eintöpfe, leichte Gerichte, appetitliche Happen und duftende Tees.

Erhältlich als

Autorenporträt

Pressestimmen

"Eine Wohltat aus Asien."
Brigitte MOM

"Ich finde das Buch wundervoll und würde es jeder guten Freundin noch während der Schwangerschaft schenken. Es ist ein Ratgeber, der die werdende Mutter voller Wärme und Empathie durch die letzten Wochen der Schwangerschaft begleitet und sie auf die ersten Wochen mit dem Baby und den damit verbundenen körperlichen und psychischen Veränderungen vorbereitet. Der Bezug auf die Jahrtausende alten Traditionen der Mutterpflege in den verschiedenen Kulturen hat mich als Hebamme und Mutter gleichzeitig nachdenklich gemacht und inspiriert."
Deutsche Hebammen Zeitschrift

Mehr   

Heng Ou hat eine Verwöhnanleitung für Magen und Seele geschrieben mit allem, was Müttern Kraft und Energie gibt.
Leben & erziehen

"Eine Stärke des Buches ist die positive Sprache, das konsequente Mutmachen und die Wertschätzung, mit der die Autorin den Handlungsbedarf zum Schutz neugeborener Mütter verdeutlicht."
Hebamme.ch

"Eine gelungene Mischung aus Geschichte(n), guten und unterhaltsamen Tipps und Checklisten sowie (nicht nur, aber auch vielen vegetarischen und veganen) Rezepten, die jungen Müttern und allen, die unterstützend tätig sein wollen, dabei helfen, die Mutter und deren Bedürfnisse in der Zeit nach der Geburt ernst zu nehmen. Es ist ein Buch, das ich wirklich jeder jungen Mutter wünsche und das auch ich selbst schon einige Zeit früher hätte brauchen können."
Weiberdiwan

"Ein tolles Buch für (werdende) Mamas und diejenigen, die Mama und Baby nahe stehen und für sie da sein möchten. Es vermittelt auf einfühlsame Weise, wie besonders die Zeit nach der Geburt ist und unterstützt dabei, für sich selbst gut zu sorgen."
Sonja, Pädagogin, wertvoll-blog.de

"Schönes Buch mit dem Auftrag die Mutter zu bemuttern - wie das früher im Wochenbett üblich war."
Main-Echo

Weniger  
Impressum | AGB & Widerrufsbelehrung | Datenschutz | Cookie-Einstellungen © 2021 Verlag Antje Kunstmann GmbH